75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 7. Dezember 2022, Nr. 285
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 16.04.2009, Seite 12 / Feuilleton

Pippis Fluch

Für die schwedische Schauspielerin Inger Nilsson ist der Geldsegen trotz ihrer berühmten Rolle als »Pippi Langstrumpf« ausgeblieben. Die damaligen Kinder erhielten im Gegensatz zu den erwachsenen Schauspielern bei Wiederholungen der Filme keine Tantiemen, sagte die 49jährige dem Stern. In der Vergangenheit habe sie lange Zeit Probleme gehabt, Rollen zu bekommen. »Um über die Runden zu kommen, habe ich immer mal als Sekretärin in Krankenhäusern gearbeitet«, sagte Nilsson. »Niemand wollte mir ernsthafte Rollen geben, schon gar nicht sollte ich böse oder auch nur unfreundliche Frauen spielen.« Als sie bei einer Theatertournee eine Mörderin gespielt habe, sei sie trotz sehr guter Kritiken von den Zuschauern ausgepfiffen worden. Im deutschen Fernsehen ist die Schauspielerin seit 2007 in der ZDF-Krimireihe »Der Kommissar und das Meer« zu sehen. Der nächste Film der Reihe wird am 31. Mai ausgestrahlt. (ddp/jW)

Mehr aus: Feuilleton

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk