Gegründet 1947 Freitag, 15. November 2019, Nr. 266
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
  • Hilfspaket für Kliniken

    Ver.di fordert mehr Geld zur Verbesserung der Versorgung und Arbeitsbedingungen sowie zur Konjunkturbelebung. Zehntausende beteiligen sich an Protestaktionen.
    Von Daniel Behruzi

Hier rollt ein Gesetz wie ein Panzer über Zeugnisverweigerungsrechte hinweg.

Die Süddeutsche Zeitung zum BKA-Gesetz, das voraussichtlich keine Mehrheit mehr im Bundesrat hat
  • Ein fremdes Land

    Teatime und Klassenkampf: »The Go-Between« von L. P. Hartley endlich in vollständiger Übersetzung.
    Von Robert Best
  • »Am brutalsten«

    Die Bild-Zeitung führt sich auf, als ob ihr die Bundesrepublik gehört. Ein Gespräch mit Gerhard Henschel
    Interview: Reinhard Jellen
  • Programmtips

    Vorschlag

    Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht: die jW-Programmtipps.
  • Gemeinsam schwitzen

    Einer trage des anderen Last: In Berlin kooperiert jetzt der Landessportbund mit den Protestanten.
    Von Klaus Weise
  • Einmal ist keinmal

    Latin Lovers. Die Maradonamánia ist ausgebrochen.
    Von André Dahlmeyer, Buenos Aires