3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 5. August 2021, Nr. 179
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
  • Neuer Krieg im Kongo

    Kabilas Regierungstruppen laut Presse in Provinz Kivu zurückgeschlagen. UNO hilft Kriegsverbrechern. Zivilbevölkerung auf der Flucht
    Von Rainer Rupp
  • Mit 14 Phrasen in den Krieg

    1917 brachte die Veröffentlichung geheimer Staatsverträge durch die Bolschewiki die Kriegsmaschine ins Stocken.
    Von Hermann Ploppa

Es kann nicht sein, daß eine Minderheit von Demonstranten eine Mehrheit von Konsumenten am Einkaufen hindert.

Hubertus Pellengahr, Sprecher des Hauptverbandes des Deutschen Einzelhandels, in der Bild-Zeitung zu seiner Forderung, Demonstrationen an Adventswochenenden in Innenstädten generell zu verbieten
  • Countdown für Milbradt

    Nächtliche Einigung über Verkauf der Sachsen LB. Freistaat muß mit 2,75 Milliarden Euro für Risiken haften
  • »Wir bleiben dabei: Hartz IV muß weg!«

    Die Linke hofft auf Stärkung des Binnenmarktes durch Mindestlöhne. Heute berät der Bundestag über deren Einführung für Briefzusteller. Ein Gespräch mit Axel Troost
    Interview: Peter Wolter
  • 1 : 0,6974000

    Seit zwei Monaten kann »In Rainbows« aus dem Netz geladen werden.
    Von Alexander Reich
  • Der Punk-Olymp

    Was von der Antike übrigbleibt: Dirty Protector und Jeffrey Lewis interpretieren Lieder aus dem Punkmuseum.
    Von Martin Büsser
  • Viel Spielzeug

    Eine Form der Westalgie: Eine Bochumer Ausstellung zu 50 Jahren Sputnik enttäuscht
    Von Florian Neuner
  • TV-Nachschlag

    Hart aber fair / Mi., 21.45, ARD: Schmierenkomödie
  • Ungeliebte Töchter

    Fazal Sheikh schildert in seinem Bildband »Ladli« das Schicksal von Frauen und Mädchen in Indien. Leben mit Demütigung und Mißhandlung
    Von Kathrin Hedtke
  • Eisbahn statt Frauenzentrum

    Stadtrat im nordenglischen Salford will einzige Zuflucht für Gewaltopfer mit Beratungsangeboten schließen
    Von Christian Bunke, Manchester

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!