Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Sa. / So., 23. / 24. Oktober 2021, Nr. 247
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
  • Nein zur Entmündigung

    Mehr als 200000 demonstrierten in Lissabon gegen den neoliberalen EU-Reformvertrag. Bundesregierung will Vertragswerk möglichst rasch im Parlament durchwinken.
    Von Peter Steiniger
  • Hammer der Woche

    Extra-Prämie für Abonnenten und Umsteiger: Franz Josef Degenhardt – Die Lieder
  • Aufbruchstimmung

    Ablösung der CDU/FDP-Landesregierung, parlamentarische Kraft, Teil der Bewegung - in Gladbeck gründet sich Die Linke NRW.
    Von Wera Richter
  • Hannibal ante portas

    Durchdachte theologische Systematik: Joseph Ratzinger, der Papst aus Karthago
    Von Hans Heinz Holz

Der ganze Wettbewerb ist so aufgezogen, daß er paradoxerweise die Hochschulen in Deutschland schwächt, statt sie zu stärken.

Der Bamberger Soziologe Richard Münch in Spiegel online zur sogenannten »Exzellenzinitiative«

Kurz notiert

Kurz notiert

Die XXVII. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz findet am 8.1.2022 als Präsenz- und Livestreamveranstaltung statt. Informationen und Tickets finden Sie hier.