Gegründet 1947 Dienstag, 23. Juli 2019, Nr. 168
Die junge Welt wird von 2201 GenossInnen herausgegeben
  • Gabriel droht Atomlobby

    Umweltminister drängt auf Abschaltung älterer Reaktoren und fordert verschärfte Aufsicht an. Vattenfall gibt bislang geheime Mängelliste frei.
    Von Rainer Balcerowiak
  • Säuberung der Kunst

    Vor siebzig Jahren eröffnete Adolf Hitler in München das »Haus der Deutschen Kunst« und die erste »Große Deutsche Kunstausstellung«.
    Von Gerhard Wagner

Es kann nicht angehen, daß ein Privatsender auf seine Informationssendungen verzichtet, obwohl er ursprünglich die Lizenz für ein Vollprogramm erhalten hat.

CSU-Generalsekretär Markus Söder laut Spiegel-online zur Ankündigung von Sat. 1, mehrere Nachrichtensendungen einzustellen

Kurz notiert