75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 18. Januar 2022, Nr. 14
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
  • Bombige Waffenruhe

    Am Montag morgen um 2.00 Uhr begann die von Israel kurz zuvor überraschend angekündigte 48stündige Pause seiner Luftangriffe gegen Ziele im Südlibanon. Ernst gemeint war sie nicht: Bereits wenige Stunden später flogen die Kampfjets erneut ihre Attacken.
    Von Rainer Rupp
  • Verlängerung des EU-Mandats?

    Termin für eventuelle zweite Kongo-Wahlrunde festgelegt. Bekanntgabe der Ergebnisse erst nach Ablauf der UN-Viermonatsfrist für EUFOR
    Von Raoul Wilsterer
  • Wahlkampf auf Touren

    Anfang Dezember wird in Venezuela über Präsidentschaft abgestimmt. Opposition setzt auf Verunsicherung der Wähler
    Von Anna Krämer, Caracas
  • Neu auszählen

    Erneut protestierte am Sonntag über eine Million Mexikaner gegen vermuteten Wahlbetrug
    Von Gerold Schmidt, npl
  • Verzweifelte Farmer

    Indien: Immer mehr Bauern aus wirtschaftlicher Not in den Freitod getrieben
    Von Hilmar König, Neu-Delhi

Als Mann des Friedens betone ich, daß es sich für uns verbietet, das Inkrafttreten eines sofortigen Waffenstillstands zu akzeptieren.

Israels Kriegsminister Amir Peretz, zitiert am Montag von der Nachrichtenagentur AFP
  • Sichere Gewinne

    Kartellverfahren gegen Bayer eingestellt. Kritiker des Konzerns legten Beschwerde ein. Unternehmen werden zu Preisabsprachen ermutigt
    Von Philipp Mimkes
  • Hamburgs Senat schafft Fakten

    Airbus-Startbahn: Behörde wartete Entscheid des Bundesverfassungsgerichts nicht ab und bebaut Grundstück im Stadtteil Finkenwerder
  • Auf nach Arkadien!

    Seit neuestem verfügt das Land des Goldenen Zeitalters über eine diplomatische Vertretung in Berlin.
    Von Matthias Reichelt
  • Spam-Jam

    Kriegst du auch so viel »Spam«? Mit Offerten für Investitionen in Goldbergbauunternehmen, preisgünstige Rolexuhren, Penisverlängerungen und Medikamente gegen Alles...
    Von Helmut Höge
  • Der gelbe Riese

    Jetzt noch neuer und richtig schön bunt: die neue Rechtschreibung.
    Von Reinhard Markner
  • One of us is crying

    Wie die Popgruppe ABBA den Kommunismus in Schweden besiegte.
    Von Dirk Ruder
  • Moderne Sklaverei

    Wie Gewerkschaften illegalen Arbeitsmigranten zu ihrem Recht verhelfen. Wanderarbeiter europaweit organisiert.
    Von Nick Brauns
  • Eine westlinke Packung

    Neue Wimpel und vier Nanosekunden des Schreckens: Tennis Borussia Berlin schlug Kuba 4:0.
    Von Ina Bösecke
  • Aus den Unterklassen. Ewige Motorstaffel

    Folgt mir in die Niederungen des deutschen Fußballs. Ich werde euch von meinem Club erzählen, dem FC Wartburgstadt, der in der siebenten Liga unterwegs ist.
    Von Matthias Klaß