jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Freitag, 20. Mai 2022, Nr. 117
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Aus: Ausgabe vom 01.08.2006, Seite 9 / Ausland

Energiekosten treiben Preise hoch

Luxemburg/Brüssel. Der Preisauftrieb in der Eurozone ist im Juli wegen der hohen Ener­giepreise unverändert hoch geblieben. Nach einer ersten Schätzung der europäischen Statistikbehörde Eurostat vom Montag in Luxemburg dürften sich die Verbraucherpreise auf Jahressicht um 2,5 Prozent erhöht haben.

(ddp/jW)