Gegründet 1947 Sa. / So., 19. / 20. Oktober 2019, Nr. 243
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben

Lesen und lesen lassen


Lesetips

Die Lesetips unserer Abonnenten der letzten 12 Monate

Auch gut: Top 20 der letzten 48 Stunden

  1. 03.09.2019

    Zauberlehrlinge

    Reaktionen auf Landtagswahlen in Sachsen und Brandenburg.
    Von Arnold Schölzel
  2. Maulkorb für Medien? Wenn der selbsternannte »Übergangspräsident...
    28.02.2019

    Faktencheck Venezuela

    Was in deutschen Medien über das südamerikanische Land verbreitet wird – und wie es tatsächlich aussieht
    Von André Scheer
  3. »Durch zweitausend Jahre glaubte die Menschheit, dass die Sonne ...
    08.09.2018

    Aufklärung in finsteren Zeiten

    In »Leben des Galilei« fragt Bertolt Brecht nach der Rolle von Naturwissenschaft und Vernunft im Kampf gegen Rückschritt und Barbarei. Vor 75 Jahren wurde das Stück in Zürich urauf...
    Von Jürgen Pelzer
  4. Peter-Michael Diestel am 27. März 2018 im Potsdamer Justizzentru...
    09.09.2019

    Maulkorbträger des Tages: Peter-Michael Diestel

    Selten hörte man derart Ungeschöntes in diesem MDR-Studio. Das hätte man sich anderntags gerne in der Mediathek angeschaut. Ging aber nicht, denn die 15 Minuten wurden aus der Aufzeichnung herausgeschnitten.
    Von Robert Allertz
  5. Die Ernte der Linkspartei ist derzeit mager, und wenig deutet da...
    18.09.2019

    Die loyalste Opposition

    Für eine Linkspartei, die diesen Namen verdient – mit einem Blick nach Sachsen. Elf Thesen.
    Von Volker Külow und Ekkehard Lieberam
  6. Sie freut sich schon auf Ella Maria – die Parlamentsarmee von An...
    04.04.2019

    Denk an Deine Tochter, liebe Andrea

    Mitglied im PEN und der deutschen Sozialdemokratie? Das ist mit der Satzung des Schriftstellerverbands unvereinbar
    Von Otto Köhler, SPD
  7. Egon Krenz (Mitte) auf dem Tiananmen-Platz in Beijing
    26.08.2019

    Großer Bahnhof für die DDR

    China pflegt die Erinnerung an den sozialistischen deutschen Staat. Egon Krenz’ jüngster Besuch in der Volksrepublik wurde aufmerksam verfolgt.
    Von Robert Allertz
  8. Fest an der Seite der »venezuelanischen« Bevölkerung: Benjamin-I...
    25.02.2019

    Politisch entkernt

    Pose als Politik. Die Lösung: Einfach nicht mehr wählen
    Von Nico Popp
  9. Am rechten Platze, schon etwas zur Seite gedrängt: Jürgen Haberm...
    18.06.2019

    Hohn bei Hofe

    Am heutigen Dienstag wird der Philosoph Jürgen Habermas 90 Jahre alt. Die schon ausgesprochenen Glückwünsche fielen etwas zurückhaltend aus
    Von Arnold Schölzel
  10. Arbeiter verhängen am 23. Mai 1989 das Bildnis Mao Zedongs auf d...
    04.06.2019

    Es drohte ein Bürgerkrieg

    Zu den Ereignissen vor 30 Jahren in Beijing.
    Von Gerhard Feldbauer
  11. 10.08.2019

    Kurswechsel? Njet!

    Neue Angriffe von falschen Freunden – mit Demagogie und Verleumdung gegen unabhängige linke Presse
  12. Gift aus der Fälscherküche der sächsischen Union: Screenshot vom...
    22.07.2019

    Totalitäre Verheerungen

    Die DDR hat Akten-, das »Dritte Reich« aber Leichenberge hinterlassen. Doch für die sächsische CDU von Michael Kretschmer ist das alles rote Sauce.
    Von Sebastian Carlens
  13. Tatort eines Fememordes: Wohnhaus von Walter Lübcke in Wolfhagen...
    26.08.2019

    Job zu erledigen

    Das Berichteschreiben, die jährlichen Konvolute, die das Bundesamt in Ikea-Katalog-Dicke herausgibt, das ist beim Verfassungsschutz nur Praktikantenarbeit.
    Von Sebastian Carlens
  14. »Staat aus der diplomatischen Isolation geführt«: Erich Honecker...
    29.05.2019

    Deutscher unter Deutschen

    Vor 25 Jahren starb Erich Honecker im chilenischen Exil.
    Von Matthias Krauß
  15. Wolodymyr Selenskij ist wie ein politischer Gulliver. Zwar riesi...
    23.04.2019

    Der Ersatzspieler

    Selenskij hat sich über seine Absichten im Wahlkampf bemerkenswert unpräzise geäußert. Alles will er »im Dialog mit dem Volk« regeln, aber was konkret?
    Von Reinhard Lauterbach
  16. Am Rande einer Demonstration gegen rechte Gewalt in Chemnitz (1....
    30.04.2019

    Es beginnt mit einer Lüge

    In der Idylle der Herreninsel tagte 1948 der Verfassungskonvent. Mit Blick auf die Zeit unter Hitler hätten manche »Väter der Grundgesetzes« sehr unterschiedliche Erinnerungen austauschen können.
    Von Otto Köhler
  17. Unterstützer der BDS-Bewegung demonstrieren vor dem Eurovision S...
    20.05.2019

    Verdinglichter Fetisch

    Bundestag verurteilt BDS-Bewegung: So sieht es aus, wenn die Realität feige kaschiert wird und Feigheit zur Ideologie gerinnt. Unterm Strich hat wieder einmal Hitlers verlängerter Arm seine Wirkung gezeigt.
    Von Moshe Zuckermann
  18. Strebt eine akademische Karriere in den USA an: Aktivist Nathan ...
    20.08.2019

    Hongkong hängt sich ab

    Nathan Law, prominenter Anführer der Regierungsgegner in Hongkong, hat sich verabschiedet: Er muss nach Yale, sein Master-Studium zu beenden. Seine Anhänger sollen hingegen immer weiter demonstrieren.
    Von Sebastian Carlens