Lesen und lesen lassen


Lesetips

Die Lesetips unserer Abonnenten der letzten 12 Monate

Auch gut: Top 20 der letzten 48 Stunden

  1. 04.04.2018
    Radikalisierte sich mehr und mehr und trat ein Jahr vor seiner E...

    »Schweigen ist Verrat«

    Gegen Unterdrückung und Gewalt. Die offizielle Kanonisierung des vor 50 Jahren ermordeten Martin Luther King unterschlägt, dass der Bürgerrechtskämpfer zu den wahren Ursachen des alltäglichen Rassismus vorgestoßen ist.

    Von Jürgen Pelzer
  2. 02.10.2017
    Abbau Ost: Auch mit günstigen Mieten für die Mehrheit der Bevölk...

    The dark side of the »Wende«

    Zum 3. Oktober: Was sich seit 1990 für die Ostdeutschen verschlechtert hat

    Von Matthias Krauß
  3. 30.10.2017
    Repression nicht neu: 2000 war die Gedenkdemo verboten worden, t...

    Berliner Behördenschikane

    Polizei und Bezirksamt attackieren traditionelle Veranstaltung zum Gedenken an Luxemburg und Liebknecht. Angeblich Sicherheitsbedenken

    Von Markus Bernhardt
  4. 03.02.2018

    »Die historische Wahrheit aufrechterhalten«

    Rede des russischen Außenministers Sergej Lawrow am 1. Februar 2018 in Moskau auf einer Gedenkveranstaltung zum 75. Jahrestag des Sieges in Stalingrad

  5. 20.10.2017
    Xi Jinping am 18. Oktober in Beijing beim KP-Kongress

    Dem Volke dienen

    Die KPCh ist keine nationalistische Partei. Sie hat ihren Ursprung in der russischen Oktoberrevolution, ihre Strategie ist international – sei es bei der Unterstützung Kubas, sei es beim Bau der »neuen Seidenstraße«.

    Von Sebastian Carlens
  6. 31.03.2018

    Kriegsbündnis EU

    In der Europäischen Union stehen die Zeichen weiterhin auf Konfrontation mit Russland. Dabei wird gegen die eigenen Regeln verstoßen

    Von Reinhard Lauterbach
  7. 17.03.2018
    Gemeinsam gegen Russland: Theresa May (vorne) mit ihrem Außenmin...

    False Flag

    »Der Westen« gegen Russland

    Von Reinhard Lauterbach
  8. 12.02.2018
    F-15-Kampfflugzeuge der israelischen Luftwaffe während eines Dem...

    Neue Stufe der Eskalation

    Israel bombardiert erneut Ziele in Syrien – doch diesmal wurde zurückgeschossen

    Von Karin Leukefeld
  9. 31.03.2018
    Was von der Osterbotschaft übrig blieb: Schokoladenhohlkörper un...

    Ei oder Auferstehung?

    Warum das Christentum nicht zu Deutschland gehört

    Von Kristian Stemmler
  10. 09.10.2017
    Revolutionärer Staatsmann. Che Guevara als Industrieminister Kub...

    Ein Leben für die Revolution

    Warum Jean Ziegler dann doch zu Hause blieb und lieber Käsefondue aß.

    Von Volker Hermsdorf
  11. 28.11.2017

    Schlechter Verlierer des Tages: Deutsches Kapital

    Dafür hat man doch nicht die DDR plattgemacht und 70 Jahre gegen die Sowjetunion gekämpft, um nun noch Kommunisten die Arbeit finanzieren zu müssen!

    Von Sebastian Carlens
  12. 25.11.2017
    »Dass sich die Furcht in Widerstand verwandelt«. Wader singt und...

    Abschied von der Landstraße

    »Für die Verdammten und für das Salz der Erde«: Hannes Wader beendet sein Tourleben. Seine Lieder werden die Zeiten überdauern.

    Von Gerd Schumann
  13. 12.02.2018

    Der Aufrüstungsvertrag

    Martin Schulz und Sigmar Gabriel haben in ihrem Duell eindrucksvoll die Haltbarkeit von Versprechen führender Sozialdemokraten zur Schau gestellt. Gleiches gilt auch für die gesamte Außen- und Sicherheitspolitik.

    Von Sevim Dagdelen
  14. 16.03.2018
    9. Mai 1978. Die Entführer hatten Aldo Moro in den Kofferraum ei...

    Das Komplott

    Vor 40 Jahren wurde der christdemokratische Parteiführer Aldo Moro entführt und ermordet. Dahinter stand eine Verschwörung der CIA und der geheimen NATO-Truppe »Gladio«, um das Regierungsbündnis mit der IKP zu beenden.

    Von Gerhard Feldbauer
  15. 01.09.2017
    Bundeswehrsoldaten auf einem Leopard-2-Panzer in Litauen am 17. ...

    Alte Pläne

    Antikriegstag und deutsche Kriege

    Von Arnold Schölzel
  16. 13.06.2018
    Rebellion gegen die abstrakten Väter: Proteste für die Beschleun...

    Rebellion gegen das Ganze

    Für Heinz Bude sind die »Ideen von 1968« eine blasse Reminiszenz, für Ulrike Heider ein konkretes und bleibendes Vermächtnis

    Von Jürgen Pelzer
  17. 25.09.2017
    Alles gesichert. CDU-Parteizentrale in Berlin am Sonntag: Spreng...

    Die EU-Kanzlerin

    Merkel bleibt Regierungschefin

    Von Arnold Schölzel
  18. 12.09.2017

    Klassenpresse

    Berichten die deutschen Medien zu wenig über Hurrikanschäden auf Kuba? Die Antwort verblüfft: Ja. Aber die Insel ist eben sozialistisch.

    Von Sebastian Carlens
  19. 17.02.2018
    Ein Kämpfer protürkischer Milizen am 12. Februar in Tadef in der...

    »Stabilisierung« à la USA

    Washington braucht Krieg in Syrien, um den Mittleren Osten »neu zu ordnen«. Türkei, Iran und Russland sind Gegenspieler

    Von Karin Leukefeld