Porträt

  • 24.11.2017
    Sieht auch noch nicht fertig aus: Deutschlands berüchtigste Baus...

    Stabilitätsanker des Tages: Flughafen BER

    Es gibt wenig, das so verlässlich ist, wie der Flughafen BER. Er wird verlässlich nicht eröffnet. Das schont Umwelt und Anwohner. Er wird verlässlich immer teurer. Das kurbelt die heimische Wirtschaft an

    Von Claudia Wrobel
  • 23.11.2017
    Ein sich anbahnender Nachbarschaftsstreit macht Björn Höcke schw...

    Bedrängter des Tages: Björn Höcke

    Aktivisten haben vor den Fenstern des Höcke-Hauses einen Nachbau des Berliner Holocaustmahnmals – für den AfD-Mann das »Denkmal der Schande« – aufgebaut und wollen diesen bis auf weiteres da stehenlassen

    Von Michael Merz
  • 22.11.2017

    Besorgter Großbürger des Tages: Jakob Augstein

    Jakob Augstein hat dermaßen viel Geld, dass sein Bedürfnis, der Welt all das mitzuteilen, was ihm in den Ganglien brät, längst ein öffentliches Problem ist.

    Von Sebastian Carlens
  • 21.11.2017
    Lud zum Finale in die Vertretung des Landes Baden-Württemberg ei...

    Fassungsloser des Tages: Winfried Kretschmann

    Des isch do nit möglich! Jetzt haut der Lindner do einfach ab und zerfitzelt do unsre schöne bürgerliche Allparteienkoalition, nur halt no ohne die AfD.

    Von Anselm Lenz
  • 20.11.2017
    Füße, aber kein Oberkörper hinter dem katalanischen Präsidenten ...

    Minister ohne Oberleib des Tages: Santi Vila

    Revolutionen fressen gerne mal ihre Kinder. Die in Ungnade Gefallenen werden dann, wie es sich gehört, auch aus allen historischen Zeugnissen getilgt.

    Von André Scheer
  • 18.11.2017
    Schießwütige Sprößlinge: Eric und Donald Trump jr. mit ihrem Spo...

    Killer des Tages: Die Trump-Söhne

    In der Trump-Familie wird zur Zeit das Halali geblasen – endlich dürfen wieder Stoßzähne in die USA eingeführt werden

    Von Michael Merz
  • 17.11.2017

    Kai Diekmann des Tages: Kai Diekmann

    Der ehemalige Fake-News-Verbreiter Kai Diekmann bleibt dem Metier des organisierten Betrugs treu und macht nun in Investments.

    Von Sebastian Carlens
  • 16.11.2017

    Selbständige des Tages: Richtige WM

    Am Dienstag konnte man bei der-postillon.com vom Plan frustrierter Fußballverbände lesen, eine eigene WM auszuspielen, weil sie in Russland nicht dabei sind – einen Tag später »prüfen« die USA genau das

    Von Christof Meueler
  • 15.11.2017
    Die unverbrüchliche Freundschaft mit dem großen Bruder jenseits ...

    Uncle-Sam-Fan des Tages: Zentrum Liberale Moderne

    Irgendwie müssen sie in den 70ern beim Kommunistischen Bund Westdeutschland (KBW) das falsche Kraut geraucht haben. Es fällt auf, dass etliche Ex-KBWler politisch von ganz links nach fast ganz rechts gewandert sind.

    Von Kristian Stemmler
  • 14.11.2017
    Albrecht Dürer porträtierte diesen Igel nicht. Und golden ist er...

    Pläsierchen des Tages: Der Goldene Igel

    Reservistenjournalistenpreisausschreiben des VdRBw, Reservistenverbandes der deutschen Streitkräfte – angenehmen Herbst!

    Von Anselm Lenz
  • 13.11.2017
    Die Messe »Queeres Verlegen«

    Zensor des Tages: »Queeres Verlegen«

    Nachdem das Orgateam der Literaturmesse »Queeres Verlegen« den Querverlag auslud, sagen nun immer mehr Verlage ihre Teilnahme ab

    Von Markus Bernhardt
  • 11.11.2017
    Rabiater Gläubige: Rechter Demonstrant bei einem Aufmarsch von N...

    Gottlose des Tages: Polens Nationalkatholiken

    Dass es die Rechten mehr in den Fäusten haben als in den Köpfen, ist kein Geheimnis. Nun wollen die besonders Gläubigen auch noch die Existenz Gottes in Frage stellen

    Von Reinhard Lauterbach
  • 09.11.2017
    Ole, Kommunistische Partei China, ole, ole!

    Antikommunist des Tages: Donald Trump

    Der Hampel aus Washington D. C. hat in der ihm eigenen Feinsinnigkeit den Jahrestag der Oktoberrevolution zum »Nationalen Gedenktag für die Opfer des Kommunismus« ausgerufen – einen Tag, bevor er nach China reiste.

    Von Christof Meueler
  • 08.11.2017
    Nur von einer Einzelperson im Vorstand des Fördervereins der Ged...

    DDR-Opfer des Tages: Georg Pazderski

    Gleich und gleich gesellt sich gern, lautet eine deutsches Sprichwort. Es ist auch auf das Verhältnis des Fördervereins der »Stasigedenkstätte Hohenschönhausen« zum Berliner AfD-Vorsitzenden Georg Pazderski anzuwenden.

    Von Kristian Stemmler
  • 07.11.2017
    Absolutistischer Herrscher unter weißblauem Himmel: Horst Seehof...

    Romanow des Tages: Horst Seehofer

    Die Junge Union begehrt auf. Irgendwann muss sich ja bezahlt machen, die Jugend in Trachtenjanker unter tonnenschweren Gelfrisuren verbracht zu haben und dafür ständig auf dem Schulhof verprügelt worden zu sein

    Von Michael Merz
  • 06.11.2017
    Nicht mehr Ko-Chefin der Berliner AfD: Beatrix von Storch

    Mobbingopfer des Tages: Beatrix von Storch

    Beim Parteitag der Berliner AfD, deren Kovorsitzende sie bisher war, gab es einen Dämpfer für die Politikerin: Oberst a. D. Georg Pazderski führt den Laden jetzt allein

    Von Kristian Stemmler
  • 04.11.2017
    Jerome Powell

    Marktliebling des Tages: Jerome Hayden Powell

    Wie hätte das ausgesehen? Ein Gruppenbild des Trump-Führungsteams ohne Dollarmillionär? Seit Donnerstag abend hat der US-Präsident ein Problem weniger.

    Von Simon Zeise
  • 03.11.2017
    Hier wird nicht die Räterepublik ausgerufen, es geht um Kapitali...

    Klare Kante des Tages: Der Balkon

    Der Balkon der Nation. Ungleichheit ist die einzig verbindliche »klare Kante« da oben.

    Von Anselm Lenz
  • 02.11.2017
    80. Geburtstag des Herzogs Franz von Bayern (Schloss Schleißheim...

    Steueroase des Tages: Bayern

    Nur kurz, im November 1918, war der bayerische Adel von der Bildfläche verschwunden. Jedes Jahr werden die Wittelsbacher vom Freistaat mit 14 Millionen Euro beschenkt

    Von Simon Zeise