Porträt

  • 23.06.2018
    Soko-Chef Jan Hieber auf einer Pressekonferenz im September 2017

    Ratloser des Tages: Jan Hieber

    Der Chef der Hamburger Soko »Schwarzer Block« hat rechtswidrige Schikanen gegenüber G-20-Gegnern in der eigens für den Gipfel eingerichteten Gefangenensammelstelle eingeräumt. Wie das passieren konnte, weiß er nicht

    Von Kristian Stemmler
  • 22.06.2018

    Polittwitterin des Tages: Bana Al-Abed

    Der Atlantic Council wird in Berlin seine »Freiheitsauszeichnung« u. a. an die neunjährige Bana Al-Abed aus Syrien und an die frühere US-Außenministerin Madeleine Albright vergeben.

    Von Arnold Schölzel
  • 20.06.2018
    Pipelines für die Nord Stream 2 am 8. Mai 2017 in Sassnitz

    Friedensbewegung des Tages: Nord Stream 2

    Kiew braucht die Einnahmen aus dem Gastransit für einen Krieg, den außer dem ukrainischen Regime niemand braucht

    Von Reinhard Lauterbach
  • 19.06.2018
    Insolvenzverfahren? Gegen mich? Für den Künstler eine »Farce«

    Krisendiplomat des Tages: Boris Becker

    Mit Hechtsprüngen auf dem Centre Court verführte Boris Becker bis Ende der 90er Tennisliebhaber. »Bumm-Bumm-Boris« besiegte sie alle. Einer, der aufs Risiko setzte.

    Von Simon Zeise
  • 18.06.2018
    Inszenierungen kann er: Dieter Romann, Chef der Bundespolizei

    »Nationalheld« des Tages: Dieter Romann

    Nationale Helden sucht die bürgerliche Presse immer, gerade in Zeiten von Fußballtunieren. Der Chef der Bundespolizei bringt sich nun als neue Lichtgestalt ins Gespräch.

    Von Jan Greve
  • 16.06.2018
    Ihm leuchtet’s: Berlins Bürgermeister Michael Müller

    Vollender des Tages: Michael Müller

    »Mit 66 Jahren, da hat man Spaß daran«, sang Udo Jürgens, und wenn es nach dem Berliner Bürgermeister geht, soll das erst recht für das Gedenken an den 17. Juni 1953 in der DDR gelten.

    Von Alexander Reich
  • 15.06.2018
    Erst wollte er und durfte nicht, jetzt darf er und will nicht: H...

    Angsthase des Tages: Hans-Joachim Seppelt

    Man könnte Hans-Joachim »Hajo« Seppelt mal fragen, ob er was Falsches eingenommen hat – aber das wäre schon sehr sarkastisch. Nach Russland traut sich der ARD-Journalist jedenfalls nicht

    Von Kristian Stemmler
  • 14.06.2018

    Game-Profi des Tages: Bundesagentur für Arbeit

    Arbeitsvermittler in Jobcentern und solche, die es werden wollen, können jetzt auch zu Hause üben – mit der Spiele-App »Amtliche Helden«. Der Hintergrund: Die Behörde ist auf Mitarbeitersuche

    Von Susan Bonath
  • 12.06.2018

    Sanierungsfall des Tages: SPD

    Was wollte der gescheiterte Kanzlerkandidat Martin Schulz wohl hören, als er eine Fehleranalyse in Auftrag gab? Bestimmt nicht, dass die Partei seit spätestens 2002 nicht mehr sozialdemokratisch ist.

    Von Claudia Wangerin
  • 09.06.2018
    Immer ein Grund zum Schmollen: Die AfD-Politiker Weidel, von Sto...

    Obdachlose des Tages: AfD-Granden

    Jetzt wissen Alice Weidel und Alexander Gauland, wie sich Maria und Josef gefühlt haben müssen. Für Jesu Eltern gab es einst in Bethlehem keine Herberge. In Augsburg klopften die AfD-Politiker vergeblich an Hoteltüren

    Von Kristian Stemmler
  • 07.06.2018

    Luftnummer des Tages: Angela Merkel

    Die schlechten Ergebnisse bei der Bundestagswahl brachten Union und SPD auf den Gedanken, dreimal im Jahr Regierungsbefragungen abzuhalten. Der erste Auftritt der Bundeskanzlerin lässt an deren Sinn zweifeln

    Von Jan Greve
  • 05.06.2018
    Schon von der Erscheinung her kein Sympath: Matthias Iken, Jahrg...

    Wohnungspolitiker des Tages: Matthias Iken

    Der stellvertretende Chefredakteur des Hamburger Abendblatts hat ein Herz für Immobilienhaie. Der Mangel an bezahlbarem Wohnraum habe fast ausschließlich mit der Zuwanderung zu tun, findet er.

    Von Kristian Stemmler
  • 02.06.2018
    EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker (l.) und Haushaltsko...

    Mausrutscher in Brüssel

    Berlin und Brüssel kennen keine Gnade. Knechte sollen die Lohnabhängigen in Europa sein. Jean-Claude Juncker, Chef der EU-Kommission, zeigte am Donnerstag abend wessen Geistes Kind er ist.

    Von Simon Zeise
  • 01.06.2018
    Mit dem Kopieren und Fingieren kennt sich Frank Steffel (CDU) au...

    Windei des Tages: Frank Steffel

    Erinnert sich noch jemand an Frank Steffel, Unternehmersöhnchen aus Berlin-Reinickendorf? Nach langer Pause ist der Mann mal wieder in den Schlagzeilen.

    Von Kristian Stemmler
  • 30.05.2018
    Wie und warum sich Monopole bilden, steht in diesem Buch

    Schutzziel des Tages: Kulturgut Buch

    Was ist die Buchpreisbindung für die Monopolkommission der Bundesregierung? Ein »schwerwiegender Markteingriff«, »dem mit dem Kulturgut Buch ein nicht klar definiertes kulturelles Schutzziel gegenübersteht«

    Von Alexander Reich
  • 29.05.2018
    Der treue Charly beim Gehirnnachbau

    Hirnmeister des Tages: Charly Körbel

    Kennen Sie Karl-Heinz Körbel? Den »treuen Charly«, wie sie ihn in Bembelhausen Krankfurt rufen? Der spielte fast sein ganzes Leben für die dortige Eintracht. Jetzt wird sein Gehirn nachgebaut

    Von Christof Meueler
  • 26.05.2018

    Reisekanzlerin des Tages: Angela Merkel

    Bei uns in Deutschland, da läuft es andersherum. Dort sind einst blühende Industriereviere verheert, Kulturlandschaften versteppt, ganze Städte entvölkert worden.

    Von Sebastian Carlens