Die erste App mit KI - Jetzt bestellen!
Gegründet 1947 Freitag, 23. Februar 2024, Nr. 46
Die junge Welt wird von 2767 GenossInnen herausgegeben
Die erste App mit KI - Jetzt bestellen! Die erste App mit KI - Jetzt bestellen!
Die erste App mit KI - Jetzt bestellen!
  • »Air Defender 23«

    Krieger brauchen Kontra

    Erste Proteste gegen Großmanöver der NATO. Tiefflüge von Kampfjets geplant, Flugausfälle im zivilen Verkehr befürchtet.
    Von Jörg Kronauer
  • Putsch der Opportunisten

    Die Rigorosität, mit der der Linke-Vorstand die eigene Partei zerlegt, dürfte in der Geschichte der Bundesrepublik ziemlich einmalig sein – die Praxis des »autogolpe« kannte man bislang nur aus Südamerika.
    Von Nico Popp
  • Historisches Abkommen

    Gustavo Petro ist zum ersten Mal ein Pakt mit der ELN gelungen. Ziel bleibt aber weiter die endgültige Beendigung des ältesten bewaffneten Konflikts auf dem amerikanischen Kontinent.
    Von Volker Hermsdorf
  • Feldarbeit in Andalusien

    »Den größten Boykott führen die Unternehmer selbst«

    Über die Ausbeutung von Migranten in Spanien, Wassermangel durch Erdbeeranbau und eine Kampagne dagegen. Ein Gespräch mit Óscar Reina Gómez von der Gewerkschaft der andalusischen Arbeiter und Arbeiterinnen (SAT).
    Von Carmela Negrete
  • Repression

    »Klimaterroristen«

    Um Kritik mundtot zu machen, braucht es keine »Autokratie«, das kann jeder Rechtsstaat. Zur Repression gegen die »Letzte Generation«.
    Von Suitbert Cechura
  • Zerfall der Linkspartei

    Einheit durch Spaltung

    Die Linke: Vorstand fordert von Wagenknecht Mandatsniederlegung und macht Spaltung der Partei zur Gewissheit.
    Von Nico Popp
  • Antifa Ost

    Kritik an Kessel

    Nach Protesten in Leipzig: Zwölf Personen in U-Haft. Polizeigewalt teilweise dokumentiert.
    Von Henning von Stoltzenberg
  • Landtagswahl Bayern

    »Ihr habt’s wohl den Arsch offen«

    Söder und Aiwanger als Redner bei rechter Kundgebung im oberbayerischen Erding. Publikum buht Ministerpräsidenten aus.
    Von Kristian Stemmler
  • Arbeitskampfmaßnahme

    Ausdauer im Ausstand

    Arbeiter bei Windanlagenbauer Vestas streiken seit 100 Tagen. Unternehmen verweigert weiter Tarifvertrag mit IG Metall.
    Von Bernd Müller
  • Energiepolitik

    Unregulierte Monopole

    »Fernwärmegipfel«: Verbraucherzentrale und Mieterbund fordern Preiskontrolle und Abschaffung des Anschluss- und Benutzungszwangs durch Kommunen.
    Von Oliver Rast
  • Kolumbien

    Gerettet

    Die nach einem Flugzeugabsturz mehr als einen Monat lang im kolumbianischen Regenwald vermissten Kinder sind am Freitag rund fünf Kilometer Luftlinie von der Absturzstelle entfernt entdeckt worden.
  • Südasien

    Drohung mit Völkermord

    Indien: Regierende Hindunationalisten heizen Konflikt im Bundesstaat Manipur immer weiter an, Premier Modi schweigt.
    Von Silva Lieberherr und Bhakti G., Mumbai
  • Saison des Feuers

    Ist der Klimawandel real oder ein schlechter Witz? Wer in New York City lebt, braucht nur aus dem Fenster zu schauen und auf das zu vertrauen, was ihm oder ihr die eigene Nase sagt.
    Von Mumia Abu-Jamal
  • Lateinamerika

    Atempause für Petro

    Kolumbien: Waffenruhe zwischen Armee und ELN-Guerilla vor Hintergrund rechter Umsturzversuche.
    Von Sara Meyer, Bogotá
  • Entscheidung in Madrid

    Geeint gegen die Welle der Reaktion

    Spanien: Linksparteien treten als Bündnis »Sumar« bei Wahl im Juni an. Größte Allianz seit Ende der Diktatur.
    Von Carmela Negrete

Deutschland muss einen großen Strand am Mittelmeer haben.

Der Bundeskanzler versucht am Samstag beim evangelischen Kirchentag in Nürnberg mit einem Witz die Europäische Asylrechtsverschärfung zu verteidigen
  • Lobbyismus

    Schattengremium des Kapitals

    EU: Ausschuss für Regulierungskontrolle ist kaum bekannt – und greift munter in Brüsseler Gesetzgebung ein.
    Von Oliver Rast
  • Wirtschaftskrieg gegen China

    EU will Huawei rausschmeißen

    Druck auf BRD wächst – Netzbetreiber warnen vor Versorgungslücken.
    Von Sebastian Edinger
  • Lesung

    Fallstricke der Geschichte

    Die szenische Lesung »Aus den Akten auf die Bühne: Chile – Auf dem Weg zu einer neuen Demokratie?« im Ibero-Amerikanischen Institut in Berlin.
    Von Frederic Schnatterer
  • Fröhliche Wissenschaft

    Die höhere Mission

    Geisteswissenschaft im Konferenzrausch. Eine Betriebsblindenschrift.
    Von Dirk Braunstein
  • Programmtips

    Vorschlag

    Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht.
  • Was stattfindet

    Veranstaltungen

    »Bildungswende jetzt!«; »Für Diplomatie statt militärische Eskalation mit ›Defender‹-Kriegsmanövern«; »Regime-Change? Die ›Justizreform‹ in Israel und der Widerstand dagegen«.
  • Afghanistan

    Die islamistische Karawane

    Revolution und Konterrevolution: Matin Baraki über die neuere Geschichte und die Gegenwart Afghanistans.
    Von Dieter Reinisch
  • Kapital in der ökologischen Krise

    Am Ende des Kapitalismus

    Kein Ausweg aus dem Engpass: Sandrine Aumercier über die »Energieschranke« des kapitalistischen Wachstums.
    Von Gerd Bedszent
  • Politische Zeitschriften

    Neu erschienen

    Neue Ausgaben von Sozialismus, SoZ und KPF-Mitteilungen.
  • Protest gegen Militarisierung

    In Brandenburg an der Havel demonstrieren Friedensaktivisten am Sonnabend gegen den »Tag der Bundeswehr« und »Air Defender 23«.
  • Fußball

    Mit etwas Glück

    Pep Guardiolas Klub Manchester City gewinnt erstmals die Champions League.
    Von André Dahlmeyer, Istanbul
  • Tennis

    Am Ende dramatisch

    Iga Swiatek gewinnt zum dritten Mal die French Open.
    Von Jens Walter
  • Aus Leserbriefen an die Redaktion

    »Alle sprechen von den bedauernswerten New Yorkern. Kaum Interesse hingegen gibt es für die kanadische Provinz Quebec, die mit Hunderten Waldbränden zu kämpfen hat. «

Hier geht es zur neuen jungen Welt-App!