Contra Mietenwahnsinn, Protest-Abo!
Gegründet 1947 Sa. / So., 15. / 16. August 2020, Nr. 190
Die junge Welt wird von 2346 GenossInnen herausgegeben
Contra Mietenwahnsinn, Protest-Abo! Contra Mietenwahnsinn, Protest-Abo!
Contra Mietenwahnsinn, Protest-Abo!
  • Bagdad fordert Abzug

    Irakisches Parlament will alle ausländischen Truppen aus dem Land werfen. US-Präsident Donald Trump droht, iranische Kulturdenkmäler angreifen zu lassen.
    Von Knut Mellenthin
  • Zeichen der Schwäche

    Der Mord in Bagdad war der Versuch, mit einer beispiellosen Gewaltdemonstration die Machtverhältnisse endgültig zu klären. Der Versuch dürfte gescheitert sein.
    Von Jörg Kronauer
  • Rechtsverdreher des Tages: CSU

    Rechts von der CSU dürfe es keine demokratisch legitimierte Partei geben, dekretierte einst Franz Josef Strauß. Um diese Maßgabe zu erfüllen, will die Partei nun Kinder ab zwölf einknasten.
    Von Kristian Stemmler
  • Österreich

    Partei »gemäßigter Nazis«

    Auch als Österreicher ein »guter Deutscher« sein: Die FPÖ arbeitet in einem »Historikerbericht« ihre Vergangenheit auf.
    Von Christian Kaserer, Wien
  • Österreich

    Sammelbecken für Faschisten

    Stramm rechts und antikommunistisch: Die FPÖ von den Anfängen bis in die Gegenwart.
    Von Christian Kaserer, Wien
  • Postmodernes Denken und Faschismus

    Der große Verrat

    Desorientierung unnd Erkenntnisnihilismus. Die »Neue Rechte« und die Sprachlosigkeit der postmodernen Intelligenz. (Teil II und Schluss)
    Von Werner Seppmann
  • Sanktionsregime

    Feilschen um Hartz IV

    Chefs von Bundesagentur für Arbeit und DGB geben Empfehlungen für Reform ab.
  • Tod in der Polizeizelle

    »Man erzählt immer wieder neue Märchen«

    Am Dienstag wird in Dessau an Oury Jalloh erinnert. Der Sierra Leoner wurde vor 15 Jahren mutmaßlich von Polizisten ermordet. Aufgeklärt ist bis heute nichts. Gespräch mit Mouctar Bah.
    Interview: Susan Bonath
  • Entzug der Gemeinnützigkeit

    Gesinnungssteuerrecht

    Jahresrückblick 2019: Finanzämter attackieren gesellschaftskritische Vereine. ATTAC, Umweltschützer und Antifaschisten im Visier der Behörden.
    Von Markus Bernhardt
  • Beschlussvorlage für Seeon

    CSU setzt auf Law and Order

    Positionspapier zu Klausurtagung: Strafmündigkeitsalter herabsetzen und mehr Geld für Rüstung.
    Von Kristian Stemmler
  • Havarie

    Aufräumen sollen andere

    Vor einem Jahr verlor die »MSC Zoe« den Großteil ihrer Ladung in der Nordsee. Konzern und zuständige Behörden schweigen. Müll treibt im Meer.
    Von Burkhard Ilschner
  • Immobilienpreise

    Gewinne abschöpfen

    SPD-Kovorsitzender Walter-Borjans fordert »Bodenwertzuwachssteuer«.
  • Frankreich

    Gegen Macron

    »Macron, zieh' Dein Projekt zurück!«: Mehrere tausend Menschen haben am Samstag in Paris erneut gegen die vom französischen Staatschef geplante »Reform« des Rentensystems protestiert.
  • Österreich

    Weg frei für Kurz

    Österreich: Grünen-Parteitag stimmt für Koalition mit ÖVP.
  • Bolivien

    Spiel auf Zeit

    Bolivien: Termin für Präsidenten- und Parlamentswahl steht. Zweifel an fairen Bedingungen für soziale Bewegungen und linke Parteien.
    Von Volker Hermsdorf
  • Näher am heißen Krieg

    Der schockierende Mord an dem iranischen General Kassem Soleimani und an vermutlich sieben weiteren Menschen durch einen US-Drohnenangriff im Irak bringt die Region näher an einen heißen Krieg.
    Von Mumia Abu-Jamal
  • Israel/Palästina

    Von Besatzung zur Annexion

    Jahresrückblick 2019. Heute: Israel und Palästina. Der »Jahrhundertdeal«, zwei Parlamentswahlen und Machtvakuum in Tel Aviv.
    Von Wiebke Diehl

Deutsche Gewerkschaften geben sich die größte Mühe, möglichst viele Firmen ins Ausland zu verjagen, indem sie unsinnige Tarifforderungen aufstellen.

Der Milliardär und Kettensägenfabrikant Hans Peter Stihl am Sonntag gegenüber der Deutschen Presseagentur.
  • US-Imperialismus

    Wirtschaftskrieg um Gas

    Jahresrückblick 2019. Heute: Nord Stream 2. USA ziehen mit Sanktionen gegen Russland und EU zu Felde. Bundesregierung hält Füße still.
    Von Reinhard Lauterbach

Kurz notiert

  • Kritik des Geldes

    Prägendes Verhältnis

    Vielzahl anregender Gedanken: Christian Hofmann und Philip Broistedt über das Geld und seine Überwindung.
    Von Guenther Sandleben
  • Gewerkschaftliche Strategiedebatte

    Ermutigende Ansätze

    Sammelband über gewerkschaftliche Strategien im globalisierten Kapitalismus.
    Von Daniel Behruzi

Kurz notiert

  • Jahresrückblick 2019

    Sprung in der Schüssel

    Im Kampf um das goldene Sponsorenseepferdchen: Das war das Sportjahr 2019 (Teil 1 von 2).
    Von Jürgen Roth
  • Handball

    Tempo hochhalten

    Der vorletzte Test gegen robuste Isländer kann als Erfolg gelten: Am Donnerstag starten die deutschen Handballer in die EM.
    Von Oliver Rast
  • Aus Leserbriefen an die Redaktion

    »Allein bei der Abschreckung von Migranten agiert Europa als Einheit, die es, was die propagierten Werte und Normen betrifft, längst nicht (mehr) ist. «

Die inhaltliche Basis für Protest: Konsequent linker Journalismus. Jetzt Protest-Abo bestellen!