Der Schwarze Kanal
Gegründet 1947 Montag, 19. August 2019, Nr. 191
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
  • Es geht voran

    2015 war das 25. Jahr nach dem DDR-Anschluss: Es gab Fortschritte auf dem Weg des Antisozialismus
    Von Kurt Pätzold
  • Islamisten-NATO

    Für den türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan hat sich der Besuch in der saudi-arabischen Hauptstadt Riad gelohnt.
    Von Sevim Dagdelen
  • Am Krieg gescheitert

    Vor 100 Jahren diskutierte die Gruppe »Internationale« um Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht Thesen über den Untergang der Sozialdemokratie als eigenständige Organisation der Arbeiterklasse
    Von Patrik Köbele
  • Zschäpe und der tiefe Staat

    Jahresrückblick: NSU-Prozess. Späte Aussagen bringen kein Licht ins Dunkel, aber Bewegung in das Verfahren. Für den Geheimdienst ist es vor allem peinlich
    Von Claudia Wangerin
  • Hartz IV weniger wert

    Durch Preisentwicklung haben ALG-II-Bezieher heute weniger finanziellen Spielraum als bei Einführung des Systems. Anhebung des Regelsatzes unzureichend
    Von Claudia Wrobel
  • Aktivisten im Visier

    US-Behörden gehen verstärkt gegen Bürgerrechtler vor. Anklage gegen Polizisten fallen gelassen
    Von Jürgen Heiser
  • Nicht zimperlich

    Mehr Freiraum für britisches Militär: Ausstieg aus Menschenrechtskonvention gefordert
    Von Christian Bunke, Manchester
  • Vor dem Bürgerkrieg

    Jahresrückblick: Türkei. Das Regime des türkischen Präsidenten Erdogan nimmt zunehmend faschistische Züge an
    Von Nick Brauns

Wir stehen im Fadenkreuz des sogenannten IS als Unterstützer der Front gegen ihn.

Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius gegenüber der Nachrichtenagentur dpa laut einer Meldung vom Mittwoch
  • Prost, ihr Säcke

    Während in Athen gehungert wird, hat die Finanzoligarchie seit dem Ausbruch der Euro-Krise kräftig zugelangt.
  • Ausverkauf stoppen

    Jahresrückblick: Indonesien. Strategie der Abkehr von Rohstoffexporten ist nicht aufgegangen. Steuersenkungen sollen Binnenmarkt stärken
    Von Thomas Berger
  • Gute Vorsätze

    Gewerkschaftsbewegung wird 2016 forscher unterwegs sein, meint Claus Weselsky. Ein Überblick
  • Konzernfreundliche Wellen

    Argentiniens Medienlandschaft wird umgestaltet. Ein Gesetz, das verschiedenen ­sozialen Gruppen eine Stimme sicherte, soll abgeschafft werden
    Von Volker Hermsdorf
  • Gefährliche Thematik

    Nadschi Al-Dscherf war der sechste Reporter, der nach Recherchen über den IS in der Türkei starb
    Von Nick Brauns