75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 12. August 2022, Nr. 186
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 31.12.2015, Seite 5 / Inland

Gesetz zur Leiharbeit in der Schublade

Düsseldorf. Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) will das vielfach kritisierte Gesetz zu Leiharbeit und Werkverträgen Anfang 2016 auf den Weg bringen. »Es ist fest vereinbart, dass der Gesetzentwurf im Januar in die Ressortabstimmung geht«, sagte Nahles der Rheinischen Post vom Mittwoch. Das Gesetz soll Missbrauch der Verträge einschränken. So soll unter anderem verhindert werden, dass Leiharbeiter als Streikbrecher in Unternehmen eingesetzt werden, und Betriebsräte sollen besser informiert werden. Durch das Gesetz könnten Leiharbeiter künftig nur noch maximal 18 Monate ununterbrochen eingesetzt werden dürfen. Ausnahmen sollen aber angeblich für Unternehmen gelten, die Mitglied in einem tarifgebundenen Verband sind. (AFP/jW)