Schwarzer Kanal
Gegründet 1947 Montag, 9. Dezember 2019, Nr. 286
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
  • Drohung gegen Rußland

    NATO will auch in Armenien, Aserbaidschan und Moldawien aktiv werden. Deutschland verlegt sechs zusätzliche Kampfflugzeuge nach Litauen.
    Von Knut Mellenthin
  • Achse verschoben

    Westliche Politik im Ukraine-Konflikt dürfte energiepolitische Zusammenarbeit von Rußland und China beschleunigen.
    Von Rainer Rupp
  • Nicht in Europas Interesse

    China importiert bald mehr russisches Gas als die BRD. Deutsche Konzernchefs warnen vor Sanktionen gegen Moskau.
    Von Rainer Rupp
  • National neoliberal

    Das Europawahlprogramm der »Alternative für Deutschland« weist Widersprüche auf.
    Von Andreas Wehr

Daß der Mindestlohn ein massiver Eingriff in die Tarifautonomie ist, ist auch ein Faktum, das manchem Gewerkschafter genauso wehtut wie mir.

Behauptung des Präsidenten der Bundesvereinigung der deutschen Arbeitgeberverbände, Ingo Kramer, in einem Gespräch mit dem Handelsblatt
  • Da tickt noch etwas

    Euro-Finanzminister in Athen: Konkursverschleppung wird fortgesetzt. Weitere Milliarden für Griechenlands Gläubiger.
    Von Klaus Fischer
  • General Motors in Not

    Neue Rückrufaktion nach Pannenserie erhöht Druck auf Konzernchefin vor Anhörung im US-Kongreß.
  • Schneid abgekauft

    Steigt Cottbus also ab? Und Union doch noch auf? Das Montagspiel der 2. Liga.
    Von Jens Walther
  • Schweigeminute für Boca

    Noch 71 Tage bis zur Fußball-WM! Zunächst wurde der zehnte Spieltag des »Torneo Final« der »Primera División« in Argentinien ausgetragen.
    Von André Dahlmeyer