Gegründet 1947 Montag, 16. Dezember 2019, Nr. 292
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
  • Datenkrake sucht Freunde

    Schufa will mit Facebook-Infos Dossiers über Bundesbürger anlegen. Selbst die Regierung sagt, sie sei dagegen.

Um eine Revolution zu machen, braucht man Schläger und Kanonen – keine Idealisten, die auf Facebook posten.

Der Kriegsreporter Peter Scholl-Latour in der ARD-Talkshow »Anne Will«
  • Die Realität nervt auch

    Mainzer Mediendisput: Keine Journalistin will »Quotenfrau« genannt werden. Der Männeranteil in Chefredaktionen von Tages- und Wochenzeitungen liegt allerdings bei 98 Prozent.
    Von Claudia Wangerin
  • Debatte um Aufenthaltsrecht

    Nach Mord an Migrantin in Berlin: Eigenständiges Bleiberecht für Frauen bei Mißhandlung in der Ehe verlangt.
  • Zu wem soll ich halten?

    Kürzlich wurde ein Bekannter von mir beerdigt. Er war Mitglied in 1000 verschiedenen Politgruppen gewesen.
    Von Axel Klingenberg
  • Der Eckenbrüller

    Die Hoffnung, am Sonntag beim Tabellenzweiten BSV Hürtürkel einen Punkt zu machen, war groß.
    Von Edgar Külow

Kurz notiert