Gegründet 1947 Montag, 16. Dezember 2019, Nr. 292
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
  • Rote Karte für Sparpaket

    Landesweiter Ausstand in Portugal. Hunderttausende protestieren gegen Troika-Diktat und Kürzungsprogramme.
    Von Peter Steiniger
  • Oskar gegen Maas

    Bei den Landtagswahlen im Saarland stehen fast alle Zeichen auf Bildung einer großen Koalition. Verhindern kann das nur ein Triumph der Linken auf Kosten der SPD.
    Von Ralf Wurzbacher
  • Koalition der Kürzungswilligen

    Die SPD will im Saarland auf keinen Fall mit der Linkspartei koalieren. Dabei steht sie dieser inhaltlich viel näher als der CDU.
    Von Ralf Wurzbacher
  • Solche Juden will er nicht

    Springers Konzern trommelt gegen eine Ausstellung über sein Verhältnis zu den Juden, weil diese auch die antisemitischen Naziberater des Zeitungszaren erwähnt.
    Von Otto Köhler
  • Angriff von oben

    Der neue britische Haushalt besteht aus Rentenkürzungen und anderem Sozialabbau, Privatisierung sowie großzügigen Steuergeschenken für Reiche und Großkonzerne.
    Von Christian Bunke, Manchester
  • Das Märchen vom Abzug

    Die US-Regierung will ihre Soldaten noch mindestens zwölf weitere Jahre in Afghanistan lassen.
    Von Knut Mellenthin
  • Smartes Programm

    Designierter Premier der Slowakei verspricht allen alles. Er will mit Rückkehr zu originär sozialdemokratischer Politik punkten.
    Von Tomasz Konicz
  • Militärhilfe für Israel beenden

    Kampagne in den USA kritisiert Unterstützung für Tel Avivs Menschenrechtsverletzungen gegenüber Palästinensern.
    Von David Elkins, Washington (IPS)

Vor 25 Jahren wollte schon Rio Reiser König von Deutschland sein. Ein Schwuler, der auf einer Land-WG lebte und Rockmusik machte. Hätten wir damals nur zugestimmt!

Der Trendforscher Matthias Horx in einem Plädoyer für die Monarchie in der Frankfurter Rundschau
  • Equal Pay nicht in Sicht

    Noch immer bekommen Frauen 23 Prozent weniger Lohn als ihre männlichen Kollegen. Statistiker und Unternehmer verweisen auf falsche Berufswahl.
    Von Jana Frielinghaus
  • Inhaltliche Differenz

    Erklärung von Linke-Bundestagsabgeordneten zur »Betreuungskommunikation für Soldaten im Einsatz«