Schwarzer Kanal
Gegründet 1947 Montag, 9. Dezember 2019, Nr. 286
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
  • 40 Jahre Berufsverbote

    Befragung eines Lehramtskandidaten im Rahmen eines Anhörungsverfahren durch einen Herrn aus Bonn ohne falschen Bart und in Anwesenheit eines Regierungsdirektors, SPD.
    Von Franz Josef Degenhardt
  • Berufsverbot als Privileg

    Zum Schutz des kapitalistischen Staates werden auch heute Bürger und Medien behindert.
    Von Dietmar Koschmieder
  • Politische Agitation

    Studie über Israel-Kritik und ihre Kritiker disqualifiziert Antisemitismus-Pamphlet gegen Die Linke.
    Von Knut Mellenthin

Ja, Beweislast ist natürlich ein Wort, das hier fast etwas deplaziert ist.

Der Politologe und Staatsrechtler Martin Morlok im Deutschlandfunk auf die Frage, wo denn nun die Beweislast liege, um eine Beobachtung durch den Verfassungsschutz zu rechtfertigen
  • Jammern der Milliardäre

    42. Weltwirtschaftsforum: Globale Oligarchen sorgen sich um Zukunft des Systems.
    Von Rainer Rupp
  • Erneute Einheit

    1912 konstituierten sich die Bolschewiki zur eigenständigen Partei.
    Von Nick Brauns

Kurz notiert

  • Aus Leserbriefen an die Redaktion

    »Mit dem Ölembargo gegen den Iran und den Drohungen gegen Syrien und ­andere arabische Staaten begehen die EU-­Oberen eine brutale Erpressung.«
  • Untertanen benötigt

    Vor vierzig Jahren wurde der sogenannte Radikalenerlaß beschlossen.
    Von Arnold Schölzel