75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 18. August 2022, Nr. 191
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 28.01.2012, Seite 5 / Inland

2013 Islamunterricht in Niedersachsen

Hannover. Vom Schuljahr 2013/14 an wird es islamischen Religionsunterricht als reguläres Schulfach an niedersächsischen Schulen geben. Geplant sei zunächst eine stufenweise Einführung an den Grundschulen und ab 2014/15 auch an den weiterführenden Schulen, teilte das Kultusministerium am Freitag in Hannover mit. Dazu konstituierte sich am Freitag ein Beirat, der von den Verbänden DITIB (Türkisch-Islamische Union der Anstalt für Religion) und Schura (Rat der islamischen Gemeinschaften) gebildet wird. Das Gremium war aus rechtlichen Gründen vom Ministerium verlangt worden.

Seit 2003 läuft in Nieder­sachsen ein Modellversuch mit Islamunterricht an Grundschulen. (dapd/jW)