Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken
Gegründet 1947 Dienstag, 27. Oktober 2020, Nr. 251
Die junge Welt wird von 2422 GenossInnen herausgegeben
Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken
Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken
  • Bahn AG unter Zugzwang

    Streik der GDL sorgt für massive Behinderungen im Fern-, Nah- und Güterverkehr. Unbefristete Arbeitsniederlegungen derzeit noch nicht geplant.
    Von Rainer Balcerowiak

Auch im Fall Libyen rufen diejenigen am lautesten nach Luftangriffen, die sich sonst besonders friedensbewegt geben. Im EU-Parlament wie anderswo.

Kommentar der Neuen Osna­brücker Zeitung
  • Wenig Basis für mehr

    »Weltfrauenkonferenz« in Venezuela: Initiatorinnen hielten nicht viel von gleichberechtigtem Miteinander.
    Von Ann-Kristin Kowarsch, Caracas
  • Alleingang

    Erklärungen zur Libyen-Resolution des Europaparlaments
  • Der Kilometerfresser

    Ohne Fleiß kein Äquatorpreis! Ein Ostberliner hat drei Weltumrundungen hinter sich – im Ruderboot.
    Von Klaus Weise