Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Gegründet 1947 Dienstag, 18. Juni 2024, Nr. 139
Die junge Welt wird von 2788 GenossInnen herausgegeben
Jetzt zwei Wochen gratis testen. Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Jetzt zwei Wochen gratis testen.
  • Verraten und verkauft

    Rettungsplan für Opel unverbindlich und vage: US-Mehrheit in neuer Treuhandgesellschaft. Autobauer soll von wichtigen Märkten ferngehalten werden.
    Von Winfried Wolf
  • Unter Zeitdruck

    In Bonn verhandeln Vertreter von 192 Staaten über einen neuen Klimavertrag. Vor allem Industriestaaten sind gefordert.
    Von Wolfgang Pomrehn

Kurz notiert

  • Eiserne Lady räumt auf

    Litauens Präsidentin mischt sich in Regierungsarbeit ein und setzt neue Prioritäten.
    Von Tomasz Konicz
  • Taliban vertrieben

    Pakistans Militär richtet nach der Einnahme Mingoras im Swat-Tal den Blick auf Südwasiristan.
    Von Hilmar König, Neu-Delhi
  • Konfrontation statt Jubel

    Vor einem Jahr wurde die demokratische Bundesrepublik Nepal proklamiert.
    Von Hilmar König, Neu-Delhi

Sie sind lebendig, sie sind tapfer, sie sind vital, sie sind ein Schmuckstück für uns in Bayern.

Der bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) auf dem Sudetendeutschen Tag in Augsburg über die Sudetendeutschen
  • Konflikte beigelegt

    Belegschaften von Mahle und Federal Mogul segnen nach Streik ­getroffene Vereinbarungen ab.
    Von Daniel Behruzi
  • Urlaubsanspruch verfällt nicht

    Europäischer Gerichtshof hat entschieden, daß die deutschen Verfallsregeln einer geltenden EU-Richtlinie widersprechen.
    Von Marion Burghardt

Kurz notiert