1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Dienstag, 22. Juni 2021, Nr. 141
Die junge Welt wird von 2552 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
  • Kampf um Opel

    Tausende Beschäftigte demonstrieren für Erhalt des Autobauers. Staatliche Hilfe und Lostrennung von US-Mutter General Motors gefordert
    Von Daniel Behruzi, Rüsselsheim
  • Besatzung abgewählt

    Irak: In Provinzparlamente ziehen überwiegend nationalistische, nichtreligiöse Kräfte
    Von Joachim Guilliard
  • Neue Koalitionen im Irak

    Al-Maliki und Al-Sadr proben Bündnisse. US-Besatzer verhandeln mit Exmilitärs über Rückkehr aus Exil
    Von Joachim Guilliard
  • Ein Schritt vorwärts, zwei Schritte zurück

    Stellungnahme von Mitgliedern der Antikapitalistischen Linken zum Beschluß »Vorschläge für eine bedarfsdeckende soziale Mindestsicherung« der Bundestagsfraktion Die Linke
  • »Unendliche Kleinarbeit«

    Ein Leben für die Revolution und die Volksbildung: Vor 140 Jahren wurde Nadeshda Krupskaja geboren. Heute vor 70 Jahren starb sie
    Von Cristina Fischer
  • Schneller reden und laufen

    Langlauf-Bundestrainer Jochen Behle darf sich freuen, das erste Silber wurde bei der Ski-WM angeliefert
    Von Klaus Weise, Liberec
  • Vorschlag

    Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht: die jW-Programmtips