Gegründet 1947 Donnerstag, 24. Oktober 2019, Nr. 247
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 27.02.2009, Seite 13 / Feuilleton

Martin Gropius Republik 60

Endlich mal keine Fußballweltmeisterschaft, und trotzdem nicht vom Schwarz-rot-gold-Taumel verschont: In diesem Jahr wird die BRD sechzig, und die Leute wollen das auch noch feiern. So auch der Martin-Gropius-Bau. Vom 1. Mai bis 14. Juni wird hier die Ausstellung »60 Jahre – 60 Werke« gezeigt. Präsentiert werden tendenziell deutschnational rezipierte Arbeiten aus Malerei, Fotografie und Installationskunst, die seit 1949 entstanden sind. Vertreten sind unter anderem Werke von Joseph Beuys, Jörg Immendorff und Gerhard Richter. Die Partner der Ausstellung passen hervorragend in das schwarz-rot-goldene Wunderwerk: Die Bild-Zeitung ist Medienpartner, das Lauschangriffsministerium Unterstützer, und eröffnet wird das Ganze von Angela Merkel, der deutschesten Frau Deutschlands. (ots/jW)

Mehr aus: Feuilleton