Gegründet 1947 Freitag, 18. Oktober 2019, Nr. 242
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 27.02.2009, Seite 7 / Ausland

Moskau und Kiew vor neuem Gasstreit?

Moskau. Rußland und der Ukraine könnte ein neuer Gasstreit bevorstehen. Der russische Energieriese Gasprom habe von Kiew bis zum 8. März das Begleichen offener Forderungen in Höhe von 400 Millionen Dollar gefordert, berichtete die russische Zeitung Kommersant am Donnerstag. »Wenn die 400 Millionen Dollar nicht bis zum 7. März bezahlt sind, werden wir am 8. März der Ukraine erneut das Gas abdrehen müssen«, zitierte ein Teilnehmer einer Vorstandssitzung der Zeitung zufolge Gasprom-Finanzchef Andrej Kruglow.(AFP/jW)

Mehr aus: Ausland