Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Gegründet 1947 Freitag, 21. Juni 2024, Nr. 142
Die junge Welt wird von 2788 GenossInnen herausgegeben
Jetzt zwei Wochen gratis testen. Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Jetzt zwei Wochen gratis testen.
  • Frost in Islands Kasse

    Angst vor Staatsbankrott: Regierung in Reykjavik übernimmt weitere Bank und setzt Aktienhandel aus
    Von Klaus Fischer
  • Jeder gegen jeden

    Die EU und die Finanzkrise: Wie national gestützte Bankengruppen ihren Konkurrenzkampf austragen
    Von Andreas Wehr
  • Der Untertassentheoretiker

    Von der Commerzbank finanziert: Prof. Thießen, TU Chemnitz, phantasiert über einen Hartz-IV-Regelsatz von 132 Euro
    Von Otto Köhler
  • Wunsch und Wirklichkeit

    Spaniens oberste Richter lassen 14 verurteilte »Islamisten« frei, gleichzeitig muß Zapateros baskischer Spitzenkandidat auf die Anklagebank
    Von Ingo Niebel
  • Gegen die Korruption

    Italiens Linke startet Referendumskampagne, um Berlusconis Immunität aufzuheben
    Von Micaela Taroni, Rom
  • Massenvertreibung

    Zehntausende afghanische Flüchtlinge aus Pakistan verjagt – Islamabads Beitrag zum »Krieg gegen den Terror«
    Von Knut Mellenthin

Auf dem Spiel steht die Glaubwürdigkeit der Marktwirtschaft insgesamt.

Außenminister und SPD-Kanzlerkandidat Frank-Walter Steinmeier in der Leipziger Volkszeitung vom Donnerstag
  • Wie versprochen, Mutti

    Doktor Eisenfaust gegen den Rost der Welt: Mit kaputten Gelenken kehrt Vitali Klitschko (37) in den Boxring zurück
    Von Ina Bösecke