3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 22. September 2021, Nr. 220
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
  • G-8-Razzia war Willkür

    Bundesgerichtshof: Gipfelgegner sind keine Terroristen. Generalbundesanwaltschaft hatte keine Rechtsgrundlage für Durchsuchungen.
    Von Frank Brendle
  • Gewalt gesichert

    Die Demonstrationen gegen den G-8-Gipfel. Ein Resümee des Berichts des Komitees für Grundrechte und Demokratie
    Von Wolf-Dieter Narr
  • Wo sind sie geblieben?

    Kanzler, Minister und Staatssekretäre heuern mit ihrem Insiderwissen in der Wirtschaft an.
    Von Heidi Klein und Tillmann Höntzsch

Die gesetzliche Renten­versicherung ist in diesem Jahrzehnt durch massive Einschnitte stabilisiert und zukunftsfest gemacht worden. (...) Um ein Fünftel wird das Leistungsniveau bis 2030 sinken.

Aus einem Kommentar von Karl Doemens im Handelsblatt
  • Ukraine im Zwiespalt

    Ökonomische Offensive des Westens läßt EU zum wichtigsten Handelspartner Kiews aufsteigen.
    Von Tomasz Konicz
  • Riskanter Jahresbeginn

    Januar 1923: Einmarsch französischer und belgischer Truppen ins Ruhrgebiet
    Von Manfred Weißbecker

Kurz notiert

  • Fuck Waldemar Pabst!

    Aufruf von Sozialistische Deutsche Arbeiterjugend (SDAJ) und der Föderation Demokratischer Arbeitervereine (DIDF-Jugend)
  • Schwerer Tanz

    Anfang 1858 diskutierten Karl Marx und Friedrich Engels in ihrem Briefwechsel die Folgen der Weltwirtschaftskrise.
  • Quo vadis, rotes Bologna?

    Die italienische Studierendenmetropole am Scheideweg. Ihr Bürgermeister steht für eine fragwürdige Richtung.
    Von Tilman Strasser
  • Über Bob Lind

    Der amerikanische Folksänger gilt heutzutage als typisches One-Hit-Wonder seiner Zeit.
    Von Reinhard Jellen
  • Bulgur-Euphorie

    Nachdem Charlie die Weihnachtstage allein verbracht hatte, nötigte ich sie, Silvester mit mir zu feiern.
    Von Antonia Sopra

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!