Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Dienstag, 27. September 2022, Nr. 225
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 10.02.2017, Seite 2 / Ausland

Tote in Gaza durch israelischen Beschuss

Tel Aviv. Bei einem israelischen Luftangriff auf den Gazastreifen sind nach palästinensischen Angaben zwei Menschen getötet und fünf verletzt worden. Der Angriff mit Luft-Boden-Raketen am frühen Donnerstag morgen traf einen vermeintlichen Schmugglertunnel an der Grenze zu Ägypten, wie das Gesundheitsministerium in Gaza-Stadt mitteilte. Das israelische Militär bestätigte den mutmaßlichen Vergeltungsangriff zunächst nicht.

Am späten Mittwoch abend waren von der ägyptischen Halbinsel Sinai aus mehrere Raketen auf die südisraelische Küstenstadt Eilat abgefeuert, aber vom israelischen Raketenabwehrsystem abgefangen worden. Die Miliz »Islamischer Staat« bekannte sich zu der Attacke. (AFP/dpa/jW)

Mehr aus: Ausland