Gegründet 1947 Dienstag, 15. Oktober 2019, Nr. 239
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
  • Himmelfahrt mit Gabriel

    Der SPD-Vorsitzende übernimmt Verantwortung für die Wahlniederlage seiner Partei, zieht aber keine Konsequenzen. Bis auf eine: große Koalition.
    Von Arnold Schölzel
  • PKK-Verbot aufheben

    Seit 20 Jahren wird die Arbeiterpartei Kurdistans in der BRD kriminalisiert.
    Von Nick Brauns
  • »Absurde Situation«

    Deutsche Polizei macht Jagd auf Öcalan-Bilder, während die Türkei mit dem PKK-Chef verhandelt. Ein Gespräch mit Elmar Millich
    Interview: Nick Brauns

Kurz notiert

  • Nach Limburg

    Zum unermeßlichen Reichtum der Kirchen in Deutschland und der ­notwendigen Ablösung der »Staatsleistungen«.
    Von Johann-Albrecht Haupt

Vielleicht war das heilige römische Reich doch keine so schlechte Idee. Vielleicht ist uns Deutschen das Nationalkorsett am Ende einfach zu eng.

Wolfgang Büscher schildert in der Welt einen Moment der Erleuchtung, den er bei einem Streifzug durch Rom hatte.
  • Schalldämpfer (100)

    Der Kaffee war gut, bald würden wir aufbrechen und mußten noch klären wohin.
    Von Wiglaf Droste
  • Nicht abwaschbar

    Eine unmoralische Geschichte vom Töten im Krieg: »Leerlauf« am Deutschen Theater in Berlin.
    Von Anja Röhl
  • Pessimistische Komödie

    Ein »sozialistischer Klotzbau« (FAZ): Vor 50 Jahren wurde in Berlin das Kino International eröffnet.
    Von Eike Stedefeldt
  • Das Prinzip Buhrow

    »Ich bring die Liebe mit! Ja, is wahr. Is’ so!« erklärte WDR-Intendant Tom Buhrow beim Amtsantritt.
    Von Rafik Will
  • Programmtips

    Vorschlag

    Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht: die jW-Programmtipps.
  • Klartext nötig

    Jan Korte zu Medienberichten über Aktivitäten von US-Geheimdiensten auf dem Gebiet der Bundesrepublik
  • Für Reichensteuer

    Niema Movassat anläßlich des Treffens von Microsoft-Gründer Bill Gates mit Angela Merkel
  • Belgrader Bodenturner

    Novak Djokovic hat die World Tour Finals gewonnen und schlägt beim Davis-Cup-Finale auf.
    Von Peer Schmitt
  • Tischtennis: Mini-WM

    German Open nennt sich das, was in der Berliner Schmelinghalle 384 Tischtennis-Athleten aus 48 Nationen vereint.
    Von Klaus Weise