Hände weg von Venezuela! Solidaritätsveranstaltung am 28. Mai
Gegründet 1947 Freitag, 24. Mai 2019, Nr. 119
Die junge Welt wird von 2189 GenossInnen herausgegeben
  • Nach Gauck die Räumung

    Antrittsbesuch des Bundespräsidenten in Mainz: Sobald er weg ist, rückt die Polizei an, um Hausbesetzer aus ehemaliger Fabrikantenvilla zu vertreiben.
    Von Gerd Feldkamp
  • Hausbesetzung im Luxus

    Andalusiens Landarbeitergewerkschaft okkupiert Palast einer Kusine des Königs.
    Von André Scheer
  • Warum wir demonstrieren

    Was sie die schlimmste Krise in der Geschichte des Kapitalismus nennen, ist eine große Lüge.
    Von Juan Manuel Sánchez Gordillo
  • Gefahr für die Demokratie

    Springer ist der mächtigste deutsche Meinungskonzern. Er nutzt diese Position für reaktionäre politische Ziele.
    Von Gert Hautsch
  • »Im Osten geht was«

    60 Tage Streik haben sich gelohnt. Fast alle Forderungen an den Dienstleister Piepenbrock in Eisenhüttenstadt wurden erfüllt. Ein Gespräch mit Mathias Kalusniak
    Interview: Johannes Schulten
  • Sorgen im Sommerloch

    Linksparteichefin Katja Kipping berichtet über Deutschlandtour und Gespräche mit der Basis über hohe Mieten, Ärztemangel und unterfinanzierte Kommunen.
    Von Claudia Wangerin

Ich will nicht, daß mein Auto angetrieben wird von Hunger, Ausbeutung. Ich sehne mich nach dem Pferd. Was für eine schöne Art der Fortbewegung.

Franz-Josef Wagner in der Bild-Zeitung über Agrosprit
  • Emma statt Schlecker

    Exbeschäftigte der insolventen Drogeriemarktkette wollen geschlossene Filialen in Eigenregie ­weiterführen. In Baden-Württemberg machen sie demnächst ernst.
    Von Ralf Wurzbacher
  • Auch das ist egal

    Im Remake von »Total Recall« hat Colin Farrell schlimme Kopfschmerzen.
    Von Peer Schmitt
  • »Zwischen Hirn und Herz«

    Über gute Science Fiction und die verfeinerten Methoden der Werbung. Gespräch mit Colin Farrell
    Interview: Katharina Dockhorn
  • Die Atomaussteiger

    Allein ist man nur eine Schneeflocke im Wind: Ein Dokfilm über den Widerstand gegen das AKW Brokdorf.
    Von Michael Zander
  • Der Weg ist das Ziel

    Die bisher verborgen gebliebene Liebe zur angestammten Heimat entdeckt man dann, wenn man sich keinen Urlaub mehr leisten kann. Absprung ins Sommerloch (4)
    Von Axel Klingenberg
  • Programmtips

    Vorschlag

    Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht: die jW-Programmtipps.

  • In letzter Minute

    Zwei Expeditionen erforschen die sich verändernde Arktis. Am Montag wurde dort eine geringere Eismenge gemessen als je zuvor.
    Von Wolfgang Pomrehn
  • Aus Leserbriefen an die Redaktion

    »Fakt ist doch, daß Hartz IV zwar die offiziellen Arbeitslosenzahlen verringert hat, aber der Billiglohnsektor ist erheblich gewachsen.«