Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Sa. / So., 16. / 17. Oktober 2021, Nr. 241
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
  • Mit Rosa für Palästina

    Zehntausende gedachten der vor 90 Jahren ermordeten Revolutionäre Luxemburg und Liebknecht. Israels Krieg im Gazastreifen verurteilt.
    Von Claudia Wangerin
  • Recht auf Widerstand

    1600 Teilnehmer bei Rosa-Luxemburg-Konferenz in Berlin verurteilen Israels Krieg in Gaza
    Von Rüdiger Göbel
  • Den Krieg sofort beenden

    London: Proteste Zehntausender gegen israelischen Angriff auf den Gazastreifen.
    Von Christian Bunke
  • Athener Harmonie

    Massendemo gegen Bildungsmisere. Umgebildete Regierung ­reagiert erneut mit Polizeiknüppeln.
    Von Heike Schrader, Athen
  • Gefilterte Informationen

    Guantánamo: Militärrichter im 9/11-Prozeß erläßt Anweisung zur Geheimhaltung.
    Von Marcus Klöckner
  • Kollektive Parteileitung

    Frankreich: Neunköpfiges Gremium soll künftig PCF-Chefin Buffet ersetzen.
    Von Christian Giacomuzzi, Paris

Wenn sich die Lage dramatisch verschlechtert, müssen wir die Freiheit haben, uns von einem kleinen Teil der Mitarbeiter zu trennen, um den größten Teil der Arbeitsplätze zu sichern.

ThyssenKrupp-Chef Ekkehard Schulz im Focus zu den »Garantien« einiger Konzernchefs, im laufenden Jahr auf betriebsbedingte Kündigungen zu verzichten
  • Chaos statt Plan

    Gasstreit: Musterbeispiel für Transformation europäischer Wirtschaftsbeziehungen
    Von Hannes Hofbauer, Wien
  • Hallo Vermittlung!

    Ewo2, Vicente Feliu, Jose Andres Ordas Aguilera und Cool Breeze machten die Musik der Rosa-Luxemburg-Konferenz.
    Von Christof Meueler
  • Autopilot gesucht

    Die Berliner Zeitung soll wieder verkauft werden. Eine fast unendliche Geschichte (Teil 2 und Schluß).
    Von Dietmar Henker
  • Programmtips

    Vorschlag

    Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht: die jW-Programmtipps.
  • Luftbuchungen

    Zwei Bücher von Sahra Wagenknecht und Lucas Zeise über die Wirtschaftskrise aus marxistischer Sicht.
    Von Andreas Wehr

Kurz notiert

  • Zum Krieg im Gazastreifen

    Erklärung der Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes – Bund der Antifaschistinnen und Antifaschisten
  • Falsches Signal

    Stellungnahme der Hochschulgruppe Die Linke.SDS an der Freien Universität Berlin
  • Aus Leserbriefen an die Redaktion

    »Dieses (...) Engagement des Staates bei der Commerzbank zeigt sehr deutlich, welche (...) Möglichkeiten auch der einzelne Nationalstaat heute immer noch hat.«

Die Buchlesewoche der Tageszeitung junge Welt vom 20. bis 23. Oktober. Alle Infos hier!