Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 25. / 26. Mai 2024, Nr. 120
Die junge Welt wird von 2751 GenossInnen herausgegeben
Jetzt zwei Wochen gratis testen. Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Jetzt zwei Wochen gratis testen.
  • Panikmacher Wall Street

    Krise des Finanzkapitals spitzt sich zu. Notverkauf von Bear Stearns und hektische Leitzinssenkung erschüttern Weltbörsen. Berlin gibt sich gelassen.
    Von Klaus Fischer
  • Palästinenser kein Thema

    Merkel zu Staatsbesuch in Israel: Premier Olmert kündigt Ausweitung des illegalen Siedlungsprogramms an.
    Von Rüdiger Göbel und Roland Zschächner, Ostjerusalem
  • Mord in Bethlehem

    Israelische Todesschwadron tötet fünf Palästinenser und keiner fragt, wer dafür verantwortlich ist.
    Von Uri Avnery
  • Kritik an der EU

    Treffen Kommunistischer und Arbeiterparteien Parteien aus Europa in Athen: Nein zum Vertrag von Lissabon.
    Von Heike Schrader, Athen
  • Verluste der Konservativen

    Linke Welle in Frankreich: Sarkozys Regierungspartei UMP nach Kommunalwahlen stark angeschlagen.
    Von Christian Giacomuzzi, Paris
  • Kommunistenhatz

    Tschechischer Jugendverband KSM kämpft vor Gericht gegen sein vom Innenministerium verhängtes Verbot.
    Von Tomasz Konicz

Ver.di ist am Ball.

Jutta Matuschek, verkehrspolitische Sprecherin der Linken im Berliner Abgeordnetenhaus, im Tagesspiegel zu den gescheiterten Tarifgesprächen bei der BVG
  • Wachstumsknick in Indien

    Exporte durch internationale Finanzkrise und hohen Kurs der einheimischen Währung unter Druck.
    Von Rosso Vicenzo
  • Vergessene Ansprüche

    Linksalternativer Verein Ambulante Dienste e.V. in Berlin kürzt Einkommen der Neueingestellten.
    Von Daniel Behruzi
  • »Über den Tellerrand schauen«

    Erstmals Gewerkschaftsjugendtreffen auf dem europäischen Sozialforum geplant. Ein Gespräch mit Andreas Köppe
    Interview: Juri Hälker

Kurz notiert

  • Tragische Umstände

    Fußball-Olympia-Qualifikation in den USA: Acht Kubaner haben sich abgesetzt.
    Von Andreas Knobloch