Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Sa. / So., 16. / 17. Oktober 2021, Nr. 241
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
  • Freie Fahrt für Porsche

    Europäischer Gerichtshof sagt, VW-Gesetz sei rechtswidrig. Erben des Nazi-Werksgründers jetzt vor Machtübernahme bei Volkswagen.
    Von Klaus Fischer
  • Überrumpelungsmanöver

    Alles – nur keine Volksabstimmung. Zur Einigung des Lissabonner EU-Gipfels auf einen Reformvertrag.
    Von Andreas Wehr

Charme nämlich ist Christine Haderthauer zu eigen, wobei man sagen muß, daß Freundlichkeit bei der CSU schon deswegen auffällt, weil große Teile der Fraktion arg wurstig daherkommen.

Mirko Weber in der Frankfurter Rundschau über die neue CSU-Generalsekretärin
  • Sie werden uns fehlen

    Trauerfeier für Kurt Julius Goldstein und Gedenkveranstaltung für Ernst Melis.
    Von Peter Rau
  • Gegen Geschichtsfälschung

    Die Internationale Föderation der Widerstandskämpfer (FIR) traf sich in Athen.
    Von Heike Schrader, Athen

Die Buchlesewoche der Tageszeitung junge Welt vom 20. bis 23. Oktober. Alle Infos hier!