75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 27. Januar 2022, Nr. 22
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
  • Rußland »verschaukelt«

    Wladimir Putin erklärt, warum er von der NATO enttäuscht ist. Und warum er einen Abrüstungsvertrag auf Eis legt. Der Westen heuchelt derweil »große Sorge«.
    Von Rainer Rupp
  • Von den Quellen her

    Georgi Plechanows Marx-Lektüre war für Lenin Maßstab zur Aneignung der materialistischen Theorie.
    Von Dogan Göçmen

Tornados können ja auch dazu dienen, etwa unsere Soldaten zu sichern oder zu sondieren, wo Entwicklungshilfe rein kann.

Fritz Kuhn, Vorsitzender der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen im Deutschlandfunk

Kurz notiert

  • Lafontaine ist Marxist

    Aus einem Leserbrief des Bundesvorsitzenden der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU/CSU, Josef Schlarmann, in der FAZ