Gegründet 1947 Mittwoch, 25. November 2020, Nr. 276
Die junge Welt wird von 2435 GenossInnen herausgegeben
  • Alles muß raus!

    Berlin: SPD/Linkspartei.PDS-Senat eröffnet Bieterverfahren für Landesbank samt Sparkasse. WASG-Bundesvorstand fordert Überprüfung des Verkaufs.
    Von Rainer Balcerowiak
  • Die andere Welt

    Weltsozialforum in Nairobi: Mehr als 100000 Teilnehmer in Kenia erwartet. Beratung über Zukunft des Mega-Events.
    Von Haidy Damm
  • »Deutliches Signal gegen Irak-Krieg«

    Das Weltsozialforum muß sich für einen bedingungslosen, sofortigen Abzug der US-Truppen aus dem Zweistromland aussprechen. Ein Gespräch mit Peter Delis
    Interview: Wolfgang Pomrehn

... was man da erkennen konnte, ist ein klassisches Negativbeispiel, wie man am Amt kleben kann und wie man Politik den Menschen verleiden kann.

Dirk Niebel, Generalsekretär der FDP, in Deutschlandradio-Kultur zur Rücktritts­ankündigung des bayerischen Ministerpräsidenten Edmund Stoiber (CSU)
  • Kalter Energiekrieg

    Studie des US-Kongresses malt dramatisches Bild europäischer Energieabhängigkeit von Rußland.
    Von Rainer Rupp

Kurz notiert

  • Allgemeine Krise

    Rosa Luxemburg kontra Eduard Bernstein: Sozialreform oder Revolution?
    Von Rosa Luxemburg
  • Über Religion

    Die Theologie ist das unwahre Wesen der Religion.
    Von Reinhard Jellen
  • Brunch

    An jenem Morgen wurde ich von einem fernen Grollen geweckt.
    Von Tina Aufstaden
  • Es geht anders

    Zur Rosa-Luxemburg-Konferenz am 13. Januar in Berlin trafen sich 2000 Linke aller Generationen.
    Von Arnold Schölzel