Porträt

  • 27.07.2017
    Gestoppt: Die »C Star« der Neofaschisten liegt in Zypern fest

    Schiffbruch des Tages: Identitäre

    Die Jagd auf Flüchtlinge im Mittelmeer, für die Neofaschisten der »identitären Bewegung« ein Schiff gechartert hatten, ist Medienberichten zufolge gescheitert, bevor sie begonnen hat

    Von André Scheer
  • 26.07.2017
    Konzernfinanziert, aber ganz unabhängig? Die Bertelsmann-Stiftun...

    Populisten des Tages: Die Bertelsmänner

    Am Dienstag stellte die Bertelsmann-Stiftung eine neue Studie zu »populistischen« Einstellungen vor.

    Von Jana Frielinghaus
  • 25.07.2017

    Zarte Pflänzchen des Tages: Gemäßigte AfDler

    Ist das noch zwei Millimeter rechts oder doch schon einen Millimeter links von der CSU? Diese Frage wirft die Gründung der »Interessengemeinschaft Alternative Mitte Sachsen-Anhalt« auf.

    Von Claudia Wangerin
  • 24.07.2017
    Anthony Scaramucci vor Pressevertretern im Weißen Haus (21.7.17)

    Aufsteiger des Tages: Anthony Scaramucci

    Mit Scaramucci beförderte US-Präsident Trump abermals einen Mann der Wallstreet auf einen hohen Posten im Weißen Haus

    Von Stefan Huth
  • 22.07.2017

    Putin-Fürchtige des Tages: Hollywoodstudios

    Dass Hollywood tagesaktuelle Feindbilder der USA auf die Leinwand projiziert, ist spätestens seit »Casablanca« bekannt. Diesbezüglich hält sich das Filmbusiness bis heute an die Devise »Play it again, Sam«

    Von Reinhard Lauterbach
  • 21.07.2017

    Bilderstürmer des Tages: ÖVP

    Nicht mal 80 Jahre nach dem Ende des »Austrofaschismus« hängt die Österreichische Volkspartei Bilder des Bundeskanzlers Engelbert Dollfuß ab

  • 20.07.2017
    Soll Washingtons Interesse in Moskau vertreten: Jon Huntsman

    Mormone des Tages: Jon Huntsman

    Wenn auch noch der Senat seine Zustimmung gibt, wird Jon Huntsman nächster Botschafter der USA in Moskau

    Von Knut Mellenthin
  • 18.07.2017

    Volksaufklärer des Tages: TV Globo

    Schmonzetten, Ballspiele und nicht zuletzt Verbrecherjagden: Der brasilianische Sender enttäuscht sein Publikum nicht.

    Von Peter Steiniger
  • 17.07.2017
    Der Bundesinnenminister möchte den bundesweit vier vom BKA ident...

    Rechtsaußen des Tages: Thomas de Maizière

    Thomas de Maizière schießt den Vogel ab. Der Innenminister schlägt vor, »Krawallmachern« bzw. »potentiellen Gewalttätern« Fußfesseln anlegen zu lassen, »damit sie den Demonstrationsort gar nicht erst erreichen«.

    Von Kristian Stemmler
  • 15.07.2017
    Alle gegen Deutschland? Pah! Kein Problem für Clemens Fuest, den...

    Exportwalze des Tages: Clemens Fuest

    Nicht alle schauen begeistert zu, wie die deutsche Industrie floriert, die eigene aber mangels lukrativer Gegengeschäfte aus der Bundesrepublik darbt.

    Von Jörg Kronauer
  • 13.07.2017
    Frankreichs Präsident Emmanuel Macron

    Moralapostel des Tages: Emmanuel Macron

    Der junge französische Präsident mag es gerne sauber. Sogar in der Politik, sagte er im Wahlkampf. Er wurde trotzdem Staatschef.

    Von Hansgeorg Hermann
  • 12.07.2017
    Unter falschem Namen: Die »Sozialistische Partei« tritt in der U...

    Sozi des Tages: Ilja Kiwa

    Bei Gelegenheit erfuhr das geneigte Publikum am Wochenende, dass es die auch noch gibt: die Sozialistische Partei der Ukraine. Sie war zuletzt in Vergessenheit geraten

    Von Reinhard Lauterbach
  • 11.07.2017
    Justizminister Heiko Maas ist in Feierlaune

    Rechtsrocker des Tages: Heiko Maas

    Werden SPD, Union, NPD und AfD schon bald gemeinsam mit Neonazibands wie »Kategorie C«, »Jungsturm« oder »Division Germania« feiern?

    Von Susan Bonath
  • 10.07.2017

    Karrierepolitikerin des Tages: Frauke Petry

    Den tiefen Teller haben Petrys »Parteifreunde« nicht erfunden: Wegen eines »Formfehlers« sei der Antrag gegen die Direktkandidatur Petrys zum Scheitern verurteilt.

    Von Sebastian Carlens
  • 08.07.2017
    Das Event derer, die sich als konstruktive Kritiker des Gipfels ...

    Brechmittel des Tages: »Global-Citizen-Festival«

    Wenn es einen Gott gäbe und der Gerechtigkeitssinn besäße oder zumindest rachsüchtig wäre, dann hätte er am Donnerstag abend einen Blitz auf die »Barclay-Card-Arena« in Hamburg geschleudert

    Von Kristian Stemmler
  • 07.07.2017
    Solidarität: Emily Laquer müht sich redlich um marxistische Argu...

    Interventionistin des Tages: Emily Laquer

    Die Springerpresse versucht sich mal wieder darin, Genossinnen unmöglich zu machen. Dabei hat Springer schon längst verloren, der Wind hat sich gedreht

    Von Anselm Lenz
  • 06.07.2017
    Schon als Innensenator ein Mann für Law and Order: Olaf Scholz i...

    Grüßaugust des Tages: Olaf Scholz

    Zur Ausrichtung des G-20-Gipfels, das erkannte Angela Merkel richtig, als sie Scholz 2015 diesen Job andiente, ist so ein SPD-Rambo genau der Richtige

    Von Volker Hermsdorf
  • 05.07.2017
    Am Puls der EU: Hamburgs Zweite Bürgermeisterin, Katharina Fegeb...

    Nixversteher des Tages: Grüne

    In dieser Polizeistaatsatmosphäre fragt man sich dann doch gelegentlich, wer eigentlich in Hamburg regiert. »Rot-Grün« nennt sich die Konstellation

    Von André Scheer, Hamburg