Gegründet 1947 Sa. / So., 20. / 21. Juli 2019, Nr. 166
Die junge Welt wird von 2201 GenossInnen herausgegeben
  • NATO rüstet Kiew auf

    Poroschenko übergibt Armee Militärtechnik und rühmt sich westlicher Lieferanten. Moskau droht Berlin mit Umorientierung auf Frankreich
    Von Reinhard Lauterbach
  • Alle mischen mit

    Globalisierungsideologien und Theorien vom »Empire« sind zur Darstellung mondialer Verhältnisse ungeeignet. Die geopolitische Ökonomie zeichnet ein genaueres Bild von der multipolaren Welt.
    Von Radhika Desai
  • »Nicht in meinem Vorgarten«

    Wissenschaftler des Rats für Migration beziehen Stellung zu Pegida. Leitbildkommission soll die Selbstverständlichkeit der Einwanderung verankern helfen
    Von Michael Merz
  • Karrierefördernde Maßnahme

    Staatsanwaltschaft Leipzig ermittelt wegen Angriffs auf Antirassisten endlich gegen namentlich bekannte sächsische Polizeibeamte
    Von Markus Bernhardt
  • Nürnberger Spionageamt

    Bundesagentur für Arbeit ordert Software zur Überwachung Erwerbsloser in sozialen Netzwerken. Datenschützer nicht informiert.
    Von Susan Bonath
  • Das Jahr der Eskalation

    Jahresrückblick 2014. Heute: Russland und der Westen 2014. Ukraine-Krise gefährdet die Interessen Moskaus
    Von Reinhard Lauterbach
  • Möglicher Machtwechsel

    Die Opposition gegen den amtierenden Präsidenten in Sri Lanka wächst vor Wahl am Donnerstag. Aussichtsreicher Gegenkandidat nominiert
    Von Thomas Berger

Die Agenda hat zudem gezeigt, dass unsere Sozialsysteme zukunftsfähig sind, wenn wir sie politisch aktiv gestalten, bevor sie von der kalten Hand regelloser Märkte zerstört werden.

Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles und Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (beide SPD) in einem gemeinsamen Gastbeitrag in der Süddeutschen Zeitung (Montagausgabe) anlässlich der Einführung von Hartz IV vor zehn Jahren
  • Unmoralische Angebote

    Partnerschaft statt Unterwerfung: Moskaus EU-Botschafter wirbt in Brüssel für Zusammenarbeit mit der neugegründeten Eurasischen Wirtschaftsunion.
    Von Rainer Rupp
  • Kein Kaufrausch bei Autos

    Trotz guter Beschäftigungslage und billiger Kredite hält sich Absatzplus der Branche in Grenzen

Kurz notiert

  • Immer noch ganz unten

    Leiharbeit, Minijobs, Scheinselbständigkeit: Günter Wallraff befasst sich mit dem Niedriglohnsektor in Deutschland.
    Von Florian Osuch
  • Unternehmenskommunikation

    600 Bremer Daimler-Arbeiter erhalten Abmahnung nach Protestaktion gegen Fremdvergabe
    Von Daniel Behruzi