• Wer heckt da was aus? John Kerry und Sergej Lawrow am Samstag in...

    Sieg oder Falle?

    USA und Rußland einigten sich auf Vernichtung syrischer Chemiewaffen. Damaskus drohen bei »Verstößen« gegen Auflagen Strafmaßnahmen bis hin zu militärischer Gewalt.

    Von Knut Mellenthin
  • Am 15. Januar 2009 setzte Israel die hochgiftige Chemikalie Weiß...

    Wessen rote Linie?

    US-Präsident Barack Obama warnte vor einem Jahr Syrien vor einem Giftgaseinsatz. Gegenüber Iran ist er vorsichtiger, obwohl Israel drängt.

    Von Knut Mellenthin
  • Kommentar

    Bitter für Lobby.

    Von Knut Mellenthin
  • 10: Historisch unterlegen zwar, doch machbar allemal: Eine aktue...

    Zwölf Thesen

    Überlegungen zur Diskussion über eine Ökonomie des Sozialismus.

    Von Lucas Zeise
  • Nur wenige Bewohner des Ortes waren dabei: Demo gegen Fremdenfei...

    »Abfackeln« empfohlen

    In Rackwitz bei Leipzig soll ein Asylbewerberheim eingerichtet werden. 1200 Bürger unterzeichnen Petition dagegen, NPD ist zur Stelle

    Von Jana Frielinghaus
  • Sabotage im Atomklo

    Unbekannte beschädigen im maroden ehemaligen Bergwerk Asse rund 60 Feuerlöscher.

  • Gegen neuen Klimakiller

    Dresden: Demonstration gegen Braunkohletagebau Nochten II und sächsische Energiepolitik. 1600 Menschen von Umsiedlung bedroht. jW-Bericht.

  • Aktion Umfairteilen

    15000 Menschen für mehr Steuergerechtigkeit auf der Straße.

  • »Gibt es ein Problem? Dann schieß!«

    Israels Kriegstreiber wollen die Bombardierung Syriens – die Bevölkerung hat aber Angst. Gespräch mit Michael Warschawski.

    Interview: Raoul Rigault
  • Lehrerproteste

    Protestlager von Lehrern gewaltsam geräumt.

  • Freier Täter

    Chile will Mörder des Musikers Victor Jara verurteilen. USA verhindern das.

  • Protest à la Solidarnosc: Polens neoliberaler Premier Don...

    Lautstarker Schweigemarsch

    Vuvuzelas statt Inhalte: Polens Gewerkschaften organisieren machtvolle Demonstration – ihrer ­eigenen Ohnmacht.

    Von Reinhard Lauterbach, Warschau
  • Auf der Suche nach einer Zukunft

    Der Syrien-Krieg hat die Palästinenser gespalten. Viele erhoffen sich nun in Schweden Zuflucht.

    Von Karin Leukefeld, Damaskus
  • Mugabe belohnt

    Simbabwes neues Regierungskabinett bildet vor allem Loyalität ab. Organisierter sozialer Widerstand nicht in Sicht.

    Von Bertie van Zyl
Zitat des Tages
Immer dann, wenn es besonders eng wurde im Lande, mußten die Sozial­demokraten ran und haben das ja nicht so schlecht gemacht.
Altkanzler Gerhard Schröder laut dpa am Samstag bei einem Festakt in Wennigsen bei Hannover anläßlich seiner 50jährigen SPD-Mitgliedschaft
  • Fossile Technik gegen Windkraft: Das Kohlekraftwerk in Gelsenkir...

    Angriff auf Energiewende

    Industrieverbände laufen Sturm gegen das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG). Ein Zurück zur Kohleverstromung hätte verheerende Konsequenzen.

    Von Wolfgang Pomrehn
  • Polizisten auf der Suche nach der »Fehlerkultur« bei...

    Mit anderem beschäftigt

    Was lernt die Polizei aus ihrem Versagen bei der Aufklärung der NSU-Morde?

    Von Helmut Dahmer
  • Ein Kloster, aus Sand erbaut – Alla Churikovas Film &...

    Dominante Ockerfarbe

    Tricktisch im Kloster: In Nikosi in Georgien, an der Grenze zu Südossetien, gab es ein Festival für Animationsfilm.

    Von Lars Meyer
  • 1. 1.1942: Leningrader versuchen, Wasser aus geborstenen Leitung...

    Eine Heldentat

    Das Tagebuch der Schülerin Lena Muchina während der Blockade Leningrads durch die ­Hitler-Armee ist auf deutsch erschienen.

    Von Gerd Bedszent
  • Migranten für Die Linke

    Die Initiative »Migrantinnen und Migranten wählen Die Linke« veröffentlichte am Sonntag den Aufruf »Für gleiche soziale und politische Rechte«:.