Gegründet 1947 Sa. / So., 19. / 20. Oktober 2019, Nr. 243
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
  • Leere im Portemonnaie

    Statistisches Bundesamt: Immer mehr Beschäftigte im Niedriglohnbereich. DGB warnt vor tickender Zeitbombe. Unternehmer-Institut sieht kein Problem
    Von Uli Schwemin
  • Das Schweigen brechen

    Neues Buch von »Breaking the Silence«: Israelische Soldaten schildern Besatzungsrealität in palästinensischen Gebieten
    Von Tsafrir Cohen
  • Boom – Blase – Crash

    Vorabdruck: Zum Charakter der aktuellen Wirtschaftskrise – Teil II: Spekulation und ihre Auswirkungen auf die »Realwirtschaft«
    Von Lucas Zeise

Stefan Raab ist ein televisionärer Lumpensammler.

Kommentar in der Berliner Zeitung vom Montag zur Nachricht, daß Raab demnächst seine eigene Polittalksendung haben wird
  • Stillstand in Athen

    Griechenlands Regierungskoalition uneins bei neuen Kürzungen. Troika wenig begeistert. Land soll dennoch Euro-Land bleiben
  • China im Leerlauf

    Euro-Krise bringt die fernöstliche Wirtschaftsmacht außer Tritt

Kurz notiert