Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 2. / 3. Juli 2022, Nr. 151
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
  • Hoffnung auf Frieden

    1027 palästinensische Häftlinge kommen im Austausch gegen den israelischen Soldaten Gilad Schalit frei. Gaza spekuliert auf Ende der Blockade.
    Von Karin Leukefeld, Amman
  • Einsatz verdoppeln

    »Mordkomplott«-Vorwurf: Obama verschärft die Kampagne gegen den Iran.
    Von Knut Mellenthin

Wir haben klare Positionen. Alle anderen schreiben zur Zeit bei uns ab, werden leider noch nicht rot dabei.

Linksparteichef Klaus Ernst im Interview mit dem Sender Phoenix
  • Nahrung: unbezahlbar

    Report weist Mitschuld von Investment-Banken an steigenden Rohstoffpreisen nach.
    Von Sebastian Carlens
  • Boom trotz Inflation

    Argentiniens Regierung setzt auf Binnenmarktförderung und Ausbau des Sozialstaats.
    Von Fernando Krakowiak, Buenos Aires
  • Kapitel für Kapitel

    WAZ-Internetportal berichtet über eine außergewöhnliche Strafe für Linke in Dortmund.
  • Momentaufnahme

    Fortuna Düsseldorf beginnt ganz vorsichtig, vom Aufstieg zu träumen.
    Von Ulla Scharfenberg