75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 17. August 2022, Nr. 190
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 19.10.2011, Seite 4 / Inland

Deutlich mehr ­Asylbewerber

Berlin. Die Zahl der Asylbewerber ist in den ersten neun Monaten 2011 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum deutlich gestiegen. Bis Ende September hätten 32432 Menschen Asyl in Deutschland beantragt, teilte das Bundesinnenministerium am Dienstag in Berlin mit. Dies seien 4762 mehr gewesen als noch vor einem Jahr. Im September stellten insgesamt 4132 Flüchtlinge einen Antrag, 105 mehr als im August. Mit 659 Anträgen führen Menschen aus Afghanistan die Liste an, an zweiter Stelle folgten Bewerber aus dem Irak (546). Die Zahl der Antragsteller aus Serbien erhöhte sich im September im Vergleich zum Vormonat von 137 auf 286. (dapd/jW)