75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 2. Dezember 2021, Nr. 281
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
  • Gotteskrieger gestoppt

    Spanische Polizei verhindert Attentat auf Papst-Gegner. Protest gegen staatliche Finanzierung des katholischen »Weltjugendtages«.
    Von André Scheer
  • NATO-Massaker in Libyen

    Bei Bombenangriffen auf libysches Dorf wurden nach Angaben von Einwohnern 85 Menschen getötet.
    Von Franklin Lamb, Majer
  • Schlagkraft

    Hintergrund: Waffenarsenal der Militärallianz
    Von Franklin Lamb

Wir schützen die Reichen, die den Staat gekapert haben.

Der Ökonomieprofessor Max Otte im Streitgespräch mit dem »Wirtschaftsweisen« Peter Bofinger in der Süddeutschen Zeitung
  • Keine große Welle

    Die Zauberflöte geht baden: Katharina Thalbach macht milde versautes Boulevardtheater.
    Von Peer Schmitt
  • Konsum und Klischee

    Mit »Midnight in Paris« hat sich Woody Allen einen Kassenschlager zusammengebastelt.
    Von Reinhard Jellen
  • Im Tischdeckenozean

    Kleinkinder zertrümmern Miniaturrestaurants und Werner Herzog spricht eine Plastiktüte: das Weiterstädter Kurzfilmfest.
    Von Franziska Lüdtke
  • Programmtips

    Vorschlag

    Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht: die jW-Programmtipps.

  • Alternativlos

    »St. Pauli ist die einzige Möglichkeit« vermittelt das Lebensgefühl echter Fans in erfrischender Textform.
    Von Rafik Will
  • Faul

    Schalke fliegt nach Helsinki, Raul fliegt nicht mit.
    Von René Hamann