75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 9. Dezember 2022, Nr. 287
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
  • Maulkorb für Linke

    Linksfraktion untersagt Abgeordneten und Mitarbeitern Teilnahme an Gaza-Solidaritätsflotte und Unterstützung von Boykottaufrufen gegen Israel.
    Von Rüdiger Göbel
  • Neue Flottille für Gaza

    Ende des Monats werden 15 Schiffe versuchen, Israels Blockade mit Solidaritätsgütern zu durchbrechen.
    Von Peter Wolter
  • »Das ist ein Skandal sondergleichen«

    Solidaritätsbewegung für Palästina läßt sich nicht vom »Maulkorberlaß« der Linksfraktion beirren. Gespräch mit Fanny-Michaela Reisin
    Interview: Peter Wolter
  • Mit Koran und Facebook

    Ägypten nach dem Volksaufstand. Der Kampf geht in die nächste Runde.
    Von Werner Pirker

Mit dem AKW-Abschied räumt die Regierung den letzten großen Gesellschaftskonflikt ab. (…) In den großen Fragen bewegen sich die Parteien immer stärker aufeinander zu – und sind mitunter kaum noch unterscheidbar.

Aus einem Kommentar von Spiegel online

  • Das Zeug ist zäh

    Aufregung über internationale Grenzwerte für den Schwefelgehalt von Schweröl
    Von Burkhard Ilschner
  • Ein-Staaten-Lösung tabu

    Bundestagsfraktion Die Linke veröffentlichte einen Beschluß »Entschieden gegen Antisemitismus«.

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk