jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Sa. / So., 21. / 22. Mai 2022, Nr. 118
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
  • Mobilmachung vor Libyen

    USA bringen Truppen vor Nordafrika in Stellung. Außenministerin Clinton sieht Bedarf für »humanitäre Interventionen«. Rußland und China gegen militärische Schritte.
    Von Rüdiger Göbel
  • Guttenberg an die Front

    Abschreiben ist bei Politikern Gewohnheit. Dennoch ist der Freiherr zurückgetreten.
    Von Wolfgang Richter
  • Guttenberg zitiert

    »Konsequenz, die ich auch von anderen verlangt habe und verlangt hätte«

Es zeigt sich, daß auch ein vergleichsweise hoher Lebensstandard nicht ausreicht, um im Volk den Willen nach Partizipation an der Macht für alle Zeiten zu ersticken.

Die FAZ zu den Protesten im Sultanat Oman
  • Landfriedensbruch

    Keine Ruhe für Neonazis in Tostedt. Kampagne nimmt Rechte in ­niedersächsischer Gemeinde aufs Korn.
    Von Andre Lenthe