Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Gegründet 1947 Montag, 24. Juni 2024, Nr. 144
Die junge Welt wird von 2801 GenossInnen herausgegeben
Jetzt zwei Wochen gratis testen. Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Jetzt zwei Wochen gratis testen.
  • Neuer Kriegserklärer

    Verteidigungsministerium bleibt beim Adel: Thomas de Maizière wird Nachfolger von Karl-Theodor zu Guttenberg. NATO tötet neun Kinder in Afghanistan.
    Von Rüdiger Göbel
  • Jakobiner vor Bayreuth

    Die oberfränkische Aufsteiger-Universität zeigte sich schon immer bei würdigen Kandidaten mit Titeln erkenntlich.
    Von Otto Köhler
  • Waffenfähige Agenzien

    In Deutschland wird mit potentiellen biologischen Kampfstoffen experimentiert.
    Von Peer Heinelt
  • Amtshilferekord

    Bundeswehr war 2010 so hilfreich wie noch nie: 71 Einsätze im Inland, nicht nur bei Hochwasser.
    Von Frank Brendle
  • Subvention für Jobvernichtung?

    Brandenburg: Frankiermaschinenhersteller beantragt öffentliche Förderung für Tarifflucht und Massenentlassung.
    Von Jörn Boewe
  • Nachspiel für Blockierer

    Bündnis gegen Neonaziaufmarsch in Dresden wird vom Landeskriminalamt als »kriminelle Organisation« bezeichnet.
    Von Ulla Jelpke

Wir wären schlechte Parteifreunde, wenn wir bei den ersten Anzeichen von Kritik den Stab brechen.

Peter Altmaier, Parlamentarischer Geschäftsführer der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, auf Phoenix zur Kritik an der zögerlichen Haltung der Regierungsparteien in der Guttenberg-Affäre
  • Tiefwurzelndes Gras

    Im hohen Norden tauen Permafrostböden. Wie sehr beschleunigt das den Klimawandel?
    Von Wolfgang Pomrehn
  • Zerrbild

    Aus der Debatte im Bundestag zum Bericht des Wehrbeauftragten
  • Aus Leserbriefen an die Redaktion

    »Wenn sich diese im Jagdeifer unter die Grenzen des guten Geschmacks reden, sollten manche davon bedenken, daß ein unabhängiger Schnüffler womöglich auch ihre ›Unwissenschaftlichkeiten‹ aufdecken könnte.«.