Probeabo abschließen und weiterempfehlen
Gegründet 1947 Dienstag, 7. April 2020, Nr. 83
Die junge Welt wird von 2267 GenossInnen herausgegeben
Probeabo abschließen und weiterempfehlen Probeabo abschließen und weiterempfehlen
Probeabo abschließen und weiterempfehlen
  • Absturz auf Hartz IV

    DGB: 30 Prozent aller neuen Erwerbslosen wurden im ersten Halbjahr 2009 direkt Empfänger von Arbeitslosengeld II.
  • Spät, aber nicht zu spät

    Geburtswehen einer Anti-Hitler-Koalition. Erst im Krieg vereinigen sich die antifaschistischen Kräfte.
    Von Igor Maximytschew
  • Zukunft ungewiß

    Gaspipelineprojekt Nabucco trotz fehlender Lieferzusagen unter Dach und Fach.
    Von Tomasz Konicz
  • Schüsse in Belfast

    Krawalle überschatten britischen Feiertag in Nordirland. Sinn Féin verliert Kontrolle über irische Jugend.
    Von Florian Osuch
  • Frischer Wind

    Irakisch-Kurdistan: Erstmals formiert sich eine Opposition gegen korrupte Zweiparteienherrschaft.
    Von Nick Brauns

Wenn wir unsere Werte und Interessen verteidigen wollen, sind immer Männer und Frauen nötig, die bereit sind, dafür ihr Leben zu geben.

Der französische Generalstabs­chef Jean-Louis Georgel in der Zeitung Le Parisien zum Kriegseinsatz in Afghanistan
  • Es brodelt am Kap

    Gewerkschaften fordern deutliche Lohnerhöhungen und bessere Sozialleistungen.
    Von Raoul Rigault
  • Kleinere Haufen

    Urlaub ist nicht nur zur Erholung da: aufgepaßt und mitgeschrieben auf Sardinien.
    Von Frank Schäfer
  • Haltung als Droge

    Eine der besten Bands der Welt wird wiederveröffentlicht: Auf »Pain it dark« verharren die 39 Clocks weiter hinter dem Boxenturm.
    Von Christof Meueler
  • Die Ehefrau

    Nachrichten von gestern (28/3)
    Von Kristof Schreuf
  • Programmtips

    Vorschlag

    Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht: die jW-Programmtipps.
  • Allianz gegen Ausländer

    Bei Vertreibung unerwünschter Migranten aus Griechenland arbeiten Regierung und Neonazis Hand in Hand.
    Von Heike Schrader, Athen
  • »Er liegt auf der Intensivstation«

    Brutaler Neonaziübergriff in Berlin-Friedrichshain. Demonstration gegen rechts am Sonnabend. Ein Gespräch mit Clemens Hetzel
    Interview: Markus Bernhardt

Kurz notiert

  • Kein Geld mehr

    In der Ukraine klappt gerade die erste Fußball-Liga zusammen – samt den Vorbereitungen zur EM.
  • Wollen und gewollt werden

    Latin Lovers. Sperre nach Massenschlägerei für den argentinischen Olympiasieger D’Ales­sandro.
    Von André Dahlmeyer

Drei Wochen kostenlos probelesen!