Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 15. / 16. Juni 2024, Nr. 137
Die junge Welt wird von 2788 GenossInnen herausgegeben
Jetzt zwei Wochen gratis testen. Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Aus: Ausgabe vom 15.07.2009, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Betriebsrat warnt vor Ripplewood

Düsseldorf. Der Betriebsratschef von Opel, Klaus Franz, hat sich klar gegen einen Einstieg des US-Investors Ripplewood ausgesprochen. Bekomme der Finanzinvestor den Zuschlag, könne der US-Mutterkonzern General Motors (GM) »alles beim Alten« lassen, warnte Franz laut Handelsblatt von Dienstag in einem internen Schreiben die Mitarbeiter. Ripplewood handle im Interesse von GM und wolle Opel so schnell wie möglich wieder an den US-Mutterkonzern verkaufen. (AP/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit