1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 19. / 20. Juni 2021, Nr. 140
Die junge Welt wird von 2552 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
  • Tauziehen um Opel

    Noch keine Signale aus den USA über die Zukunft der Konzernmutter General Motors. SPD und Union streiten über direkte Staatsbeteiligung bei dem Autobauer.
  • Pakt der Privilegierten

    Das Europäische Friedensforum befaßte sich am Wochenende mit Zielen und Strategien der NATO
    Von Arnold Schölzel
  • Liberaler Falke

    US-Sonderberater Dennis Ross steht nicht für den notwendigen »Change« in der Iran-Politik.
    Von Ali Fathollah-Nejad

Ich war mehrfach im Kanzleramt zum Essen bei Angela Merkel. Das war sehr gut und hat meine Stimmung stets gesteigert.

Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) in Bild am Sonntag zum Streit mit der CDU
  • Geschichte im Quadrat

    Burghard Ciesla und Dirk Külow haben sechs Jahrzehnte Neues Deutschland unter die Lupe genommen.
    Von Peter Rau
  • »50 Brücken«

    Reden gegen den NATO-Bombenkrieg 1999.
    Von Arnold Schölzel

Kurz notiert

  • Jubelperser

    Ein Text von David Noack, veröffentlicht am 5. März in der israelischen Tageszeitung Jerusalem Post
  • Aus Leserbriefen an die Redaktion

    »Die Konzepte der Linken zur Bewältigung der Krise sind am Ende auch nichts anderes als ein Herumbasteln am Kapitalismus ...«.