Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Gegründet 1947 Montag, 25. Januar 2021, Nr. 20
Die junge Welt wird von 2464 GenossInnen herausgegeben
Die junge Welt drei Wochen gratis testen Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Die junge Welt drei Wochen gratis testen
  • Phosphor über Gaza

    Israels Armee setzt laut Presseberichten gegen Palästinenser geächtete Brandwaffen ein. Bisher mehr als 530 Tote und 2500 Verletzte.
    Von Jürgen Cain Külbel
  • Zu wenige Leichensäcke

    Hilfsorganisationen schlagen wegen Notlage im Gazastreifen Alarm. Medikamente und Lebensmittel gehen aus.
    Von Rüdiger Göbel
  • Kontrolle statt Sicherheit

    Israels Krieg im Gazastreifen soll auch Iran treffen und Stimmen bei den nächsten Wahlen bringen.
    Von Karin Leukefeld
  • Raus aus der EU!

    Dokumentiert. Alternativentwurf der DKP Berlin für ein Programm zur Europawahl.

FDP-Chef Guido Westerwelle wird von CDU und SPD umworben wie ein schwerreicher Erbonkel.

Die Neue Osna­brücker Zeitung zu möglichen Koalitionsaussichten im Bundestagswahljahr 2009
  • Tickende Zeitbombe

    Während Politiker Optimismus verbreiten, kündigt sich ein noch viel heftigerer Finanzcrash an.
    Von Rainer Balcerowiak
  • Ein Paradies für Autofahrer

    Venezuela hat die niedrigsten Spritpreise der Welt. Die Einnahmen fehlen für Sozialprogramme.
    Von Humberto Márquez/IPS

Kurz notiert

  • Zum Krieg gegen Gaza

    Literaturnobelpreisträger José Saramago und Pilar del Río sowie weiterere Publizisten
  • 7,4 mal 1045

    Neues aus Aachen: Studenten richten Wettkämpfe im »Speedcubing« aus.
    Von Jens Walther