Archiv

Die Recherche in junge Welt nach Wissensgebieten sowie ausgewählte Interviews und Zitate

Thema
  • Hamburgs Alptraum

    Während des G-20-Gipfels wurde die Hansestadt von der Polizei regelrecht belagert. Das persönliche Tagebuch eines junge Welt-Reporters

  • Eine Stadt im Ausnahmezustand

    Heute beginnen in Hamburg die Proteste gegen den G-20-Gipfel. Der Staat setzt auf massive Einschüchterung und Repression

Dokumentationen
  • Verfassung instandsetzen

    Dokumentation: Überwachungsstaat Bundesrepublik Deutschland? Historische Grundlagen und notwendige Konsequenzen.

Dossiers
Serien
  • Die Linke in den G-20-Staaten

    Zur Lage der progressiven Kräfte in den führenden Industriestaaten und Schwellenländern

  • Antifa in Bewegung

    Die Bundesrepublik braucht eine starke antifaschistische Bewegung. Offener Rassismus und Hetze gegen Flüchtlinge und Migranten nehmen stetig zu. Auch die Angriffe auf Unterkünfte und Asylbewerberheime wächst. Wie ein moderner Antifaschismus aussehen kann, der den Ereignissen und Stimmungen in Deutschland begegnet, wird hier diskutiert

Fotoreportagen
  • Frieden statt NATO

    Auf nach München und Elmau: Die XX. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz in Berlin hat den Friedenskampf 2015 eröffnet

  • Vom Kopf auf die Füße

    Erbauer einer neuen Welt: In Porto Alegre vereinen sich Nord und Süd im Kampf um Alternativen

Textreportagen
  • G 7 hinter Schloss und Riegel

    Polizeigroßeinsatz bei Gipfeltreffen in Bayern hat seine stigmatisierende Wirkung weitgehend verfehlt. Anwohner freundlich und aufgeschlossen

  • Das Dorf und der Gipfel

    Das Treffen der G 7 versetzt Klais in Aufregung. Positive Auswirkungen für ihre Region erwarten die Bewohner nicht. Die Behörden schüren unterdessen die Angst vor Demonstranten