Archiv

Recherche nach Wissensgebieten

 

Dossiers

  • Tauziehen mit Madrid

    In Spaniens autonomer Region Katalonien, der wirtschaftlich stärksten des Landes, strebt ein großer Teil der Bevölkerung nach Unabhängigkeit. Die konfrontative Politik der Zentralregierung verschärft den Konflikt.

  • Oben bleiben

    »Stuttgart 21« macht aus öffentlichem Bahngelände ein großangelegtes Immobiliengeschäft. Eine breite, ausdauernde und phantasievolle Protestbewegung gegen das milliardenschwere Bahnhofsprojekt und seine verkehrspolitischen Konsequenzen hat das Schwabenland erfaßt.

  • Das andere Amerika

    Die USA sind nicht nur das Land von Obama und Bush, Halliburton und Lockheed Martin. In der ältesten Demokratie der Neuzeit ist eine Kultur des Widerstandes tief verwurzelt. Eine vielfältige Bewegung streitet für soziale und Bürgerrechte, gegen Polizeistaat und imperiale Kriege.

Thema

  • Besonders die Angehörigen der Mittelschicht begegnen der Furcht ...

    Ideologische Geistesverwandtschaft

    Die Mittelschicht leidet an Abstiegsängsten, das beschert rechten Parteien Zulauf. Über den Zusammenhang von Neoliberalismus und Rechtspopulismus

    Von Christoph Butterwegge
  • »Nein zum Putsch!« und »Weg mit Temer!« sind die Losungen des Ta...

    Gegen den Putsch

    Berichte und Bilder vom Widerstand in Brasilien und in anderen Ländern. Eine Kooperation von junge Welt mit »Brigada Herzog« und »Midia Ninja«

  • Radikalisierte sich mehr und mehr und trat ein Jahr vor seiner E...

    »Schweigen ist Verrat«

    Gegen Unterdrückung und Gewalt. Die offizielle Kanonisierung des vor 50 Jahren ermordeten Martin Luther King unterschlägt, dass der Bürgerrechtskämpfer zu den wahren Ursachen des alltäglichen Rassismus vorgestoßen ist.

    Von Jürgen Pelzer

Reportagen

  • Das Weltsozialforum vereinte politisch Aktive aus 120 Ländern – ...

    Für eine solidarische Welt

    In Salvador da Bahia fand das globale Gipfeltreffen der Alternativen und des Widerstands statt. Es stand ganz im Zeichen des Kampfes der brasilianischen und lateinamerikanischen Linken

    Von Peter Steiniger
  • »Frieden statt NATO« – Warten auf Einlass vor dem Berliner Urani...

    Frieden statt NATO

    Auf nach München und Elmau: Die XX. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz in Berlin hat den Friedenskampf 2015 eröffnet

    Von Rüdiger Göbel
  • Glaubenssachen: Eine ökumenische Debatte bildete den Auftakt zu ...

    Vom Kopf auf die Füße

    Erbauer einer neuen Welt: In Porto Alegre vereinen sich Nord und Süd im Kampf um Alternativen

    Von Christiane Dias, Porto Alegre

Serien