3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Donnerstag, 9. Februar 2023, Nr. 34
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
Aus: Ausgabe vom 07.12.2015, Seite 2 / Ausland

Assad: Britische Luftangriffe »illegal«

London. Der syrische Präsident Baschar Al-Assad hat die britischen Luftattacken in seinem Land als »schädlich und illegal« bezeichnet. Diese werden den Terrorismus sogar noch befördern, sagte Assad der britischen Zeitung The Sunday Times. Luftangriffe allein könnten den »Islamischen Staat« (IS) nicht besiegen. Ein Sieg über den IS sei nur in »Zusammenarbeit mit den Truppen vor Ort« und mit der Unterstützung von Regierung und Öffentlichkeit in Syrien möglich. Das Parlament in London hatte am Mittwoch für einen Kriegseinsatz gegen den IS in Syrien gestimmt. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland

Startseite Probeabo