Gegründet 1947 Freitag, 7. Mai 2021, Nr. 105
Die junge Welt wird von 2512 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 03.12.2015, Seite 7 / Ausland

Belgien: Wieder Razzien in Brüssel

Brüssel. Der Ausnahmezustand in Belgien gilt weiter. Auf der Suche nach dem Terrorverdächtigen Mohamed Abrini hat es in Brüssel wieder Razzien gegeben. Zwei Personen wurden zur Anhörung mitgenommen, berichtete die Staatsanwaltschaft. Insgesamt gab es fünf Durchsuchungen in den Stadtbezirken Molenbeek und Saint-Josse. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland